Lexikon für das Lohnbüro 2022

Klassisches Buch, Online-Version oder Plus-Paket

 

Vergleichen Sie hier auf einen Blick:

ca. € 104,99 (inkl. MwSt.)

hier bestellen

✔️ Buch (Softcover)
Inhalt gedruckt auf ca. 1.326 Seiten

✔️ monatlicher Newsletter

✔️ aktuelle Ausgabe: 64. Auflage 2022 erscheint ca. Januar 2022

 


 

€ 0, – kostenloser Test für 4 Wochen 

kostenfrei testen

✔️ Inhalt online in der Datenbank »rehm-online«

✔️ monatlicher Newsletter

✔️ alle wichtigen Neuigkeiten der Spitzenverbände und Urteile der Finanzrechtsprechung

✔️ Brutto-/Netto-Gehaltsrechner

✔️ Online-Journal für das Lohnbüro: Acht Ausgaben mit aktuellen Informationen

✔️ Steuerhandbuch mit Regelungen zum EStG, Lohnsteuer-Durchführungsverordnung und Lohnsteuer-Richtlinien

✔️ Online-Formular, mit dem Sie Praktikanten sicher einordnen

✔️ individualisierbare Online-Checklisten

 


 

ca. € 299,99 (inkl. MwSt.)

hier bestellen

✔️ Buch (Softcover)
Inhalt gedruckt auf ca. 1.326 Seiten

✔️ monatlicher Newsletter

✔️ automatisch aktualisierter Inhalt online in der Datenbank »rehm-online«

✔️ Acht Webinare zum Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht

✔️ alle wichtigen Neuigkeiten der Spitzenverbände und Urteile der Finanzrechtsprechung

✔️ Brutto-/Netto-Gehaltsrechner

✔️ Steuerhandbuch mit Regelungen zum EStG, Lohnsteuer-Durchführungsverordnung und Lohnsteuer-Richtlinien

✔️ Journal für das Lohnbüro: Acht gedruckte Ausgaben mit aktuellen Informationen

✔️ Online-Formular, mit dem Sie Praktikanten sicher einordnen

✔️ individualisierbare Online-Checklisten

 


 

Der Klassiker seit mehr als 60 Jahren:
Für Arbeitslohn, Lohnsteuer und Sozialversicherung

Schönfeld/Plenker/Schaffhausen
Lexikon für das Lohnbüro 2022

64. Auflage 2022
erscheint ca. Januar 2022
Verlag: Rehm

ca. € 104,99 (inkl. MwSt.)

hier bestellen

Die Print-Ausgabe Lexikon für das Lohnbüro 2022 ist als klar aufgebautes Nachschlagewerk konzipiert, das sogar von Lohnsteuer-Außenprüfern verwendet wird.

Umfassend und übersichtlich
Es enthält über 1.000 Stichworte zu den Themen Lohnsteuer- oder Sozialversicherungspflicht. Mit eindeutigen Ja/Nein-Spalten erhalten Sie schnell und übersichtlich die Information, ob etwas für die Lohnsteuer- bzw. Sozialversicherungspflicht angesetzt ist. Angereichtert ist die Print-Ausgabe mit zahlreichen Praxisbeispielen.

Selbstverständlich erläutert Ihnen das Lexikon für das Lohnbüro jede Rechtsänderung und ergänzt sie mit aktuellen Verwaltungsanweisungen und höchstrichterlichen Entscheidungen.

Kostenloser Newsletter inklusive
Damit Ihnen im Lohnbüro diese Aktualität auch während des laufenden Jahres erhalten bleibt, bekommen Sie monatlich einen kostenfreien Newsletter, der Sie bis zum Erscheinen der neuen Auflage über jede Stichwortänderung informiert.

 

 

­

Lexikon für das Lohnbüro 2022 online:
Auch während des Jahres stets aktuell

Schönfeld/Plenker/Schaffhausen
Lexikon für das Lohnbüro 2022 online

€ 0, – kostenloser Test für vier Wochen

€ 139,99 (Jahrespreis  für 1 Lizenz, inkl. MwSt.)

kostenfrei testen

! Mit allen Rechtsänderungen aktualisiert

Die Online-Version ist laufend aktuell, schnell und komfortabel in der Suche. Zusätzlich zu den Inhalten der gedruckten Ausgabe bietet sie Ihnen:

  • alle wichtigen Besprechungsergebnisse der Spitzenverbände und Urteile aus der höchstrichterlichen Finanzrechtsprechung

  • einen praktischen Gehaltsrechner, mit dem Sie spielend leicht das richtige Brutto-/Netto-Gehalt ermitteln

  • Online-Journal für das Lohnbüro
    8 x jährlich zu aktuellen Neuigkeiten aus Rechtsprechung, Gesetzgebung und BMF-Schreiben, dazu Hintergründe und Praxistipps

  • Steuerhandbuch mit allen Regelungen aus dem Einkommensteuergesetz, der Lohnsteuer-Durchführungsverordnung und den Lohnsteuer-Richtlinien

  • Online-Formular, mit dem Sie Praktikanten sicher einordnen

  • Individualisierbare Online-Checklisten zu schwierigen Themen wie Jahresabschlussarbeiten oder geringfügig Beschäftigte

Blick in die Datenbank
Werfen Sie einen Blick auf die neue Oberfläche der rehm-online-Datenbank »
Beispiel-Ansicht rehm-online (PDF)
Hier finden Sie eine Inhaltsangabe aus rehm-online »Beispiel-Inhaltsangabe rehm-online (PDF)

Wie funktioniert der kostenlose Test?

Sie können jederzeit einen kostenlosen Test der Online-Ausgabe bestellen und das Online-Angebot 4 Wochen testen. Wenn Sie sich dann für ein Abonnement entscheiden, wird die Nutzung für Sie kostenpflichtig.

­

Lexikon für das Lohnbüro 2022 plus:
Damit arbeiten Sie perfekt und prüfungssicher

Schönfeld/Plenker/Schaffhausen
Lexikon für das Lohnbüro 2022 plus
Produktpaket

12. Auflage 2022
erscheint ca. Januar 2022
Verlag: Rehm

ca. € 299,99 (inkl. MwSt.)

hier bestellen

Mit dem Lexikon für das Lohnbüro plus erhalten Sie ein komplettes Produktpaket, mit dem Sie Ihr Wissen permanent auf dem neuesten Stand halten und über jede relevante Änderung informiert sind.

Das Lexikon für das Lohnbüro 2022 plus enthält:

  • Lexikon für das Lohnbüro 2022 als Buch
  • Lexikon für das Lohnbüro Online

  • Webinare Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
    In acht exklusiven Online-Webinaren erläutern Experten, was sich im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht geändert hat und was das für Ihre Arbeit bedeutet. Die Webinare können Sie sich auch als Aufzeichnung ansehen.
    Diese Webinare sind nur im Plus Paket enthalten!

  • Journal für das Lohnbüro
    8 gedruckte Ausgaben zu aktuellen Neuigkeiten aus Rechtsprechung, Gesetzgebung und BMF-Schreiben, dazu Hintergründe und Praxistipps

  • Online-Formular, mit dem Sie Praktikanten sicher einordnen

  • individualisierbare Online-Checklisten zu schwierigen Themen wie Jahresabschlussarbeiten oder geringfügig Beschäftigte

Themen der Webinare 2022:

  • Jahresauftakt Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungsrecht 2022
  • Eintritt von Arbeitnehmer_innen 2022
  • Eintritt von geringfügig Beschäftigten, kurzfristig Beschäftigten und Beschäftigten im Übergangsbereich 2022
  • Update zur Jahresmitte Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungsrecht
  • Aktuelles zum Arbeitsrecht für das Lohnbüro 2022
  • Firmenwagen 2022
  • Abfindung 2022
  • Jahresendwebinar Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungsrecht – Was ist noch zu tun in 2022? Was kommt in 2023?

Die Autoren: Schönfeld, Plenker und Schaffhausen

Wolfgang Schönfeld, Diplom-Finanzwirt (FH) ist  Regierungsdirektor a.D. im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen.

Jürgen Plenker, Diplom-Finanzwirt (FH) ist Regierungsrat im Lohnsteuerreferat des Finanzministeriums Nordrhein-Westfalen.

Heinz-Willi Schaffhausen, Diplom-Finanzwirt (FH) ist Regierungsrat im Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Bestellung ohne Risiko: