Althof / Günther / Heide | Geldwäschegesetz und Transparenzregister | Buch | sack.de

Althof / Günther / Heide Geldwäschegesetz und Transparenzregister



Neuerungen, Herausforderungen und Pflichten, Beitragssammlung

nur Festbezug möglich, da POD-Titel., 94 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 156 mm x 214 mm, Gewicht: 138 g Reihe: NWB RAPID
ISBN: 978-3-482-67311-5
Verlag: nwb Verlag


Althof / Günther / Heide Geldwäschegesetz und Transparenzregister

Speziell für die Praxis zusammengestellt:
Neuerungen, Herausforderungen und Pflichten des neuen Geldwäschegesetzes.

Am 26.6.2017 ist das neue Geldwäschegesetz in Kraft getreten, das die Änderungen der 4. EU-Geldwäscherichtlinie (EU 2015/849) in nationales Recht umsetzt. Ziel der Richtlinie ist die Schaffung von mehr Transparenz zwischen den Vertragspartnern, insbesondere im Zahlungsverkehr. Während bislang vor allem Unternehmen aus dem Finanzbereich die geldwäscherechtlichen Vorschriften im Blick haben mussten, wurde mit dem novellierten Regelwerk ein elektronisches Transparenzregister eingeführt, das Anzeige- und Mitteilungspflichten für nahezu alle juristischen Personen und zahlreiche Rechtsgestaltungen auslöst.

Diese Beitragssammlung zeigt anhand ausgewählter Beiträge aus den verschiedenen Zeitschriften des NWB Verlags, wie Sie das neue Geldwäschegesetz in der Praxis rechtssicher umsetzen. Ausgehend von einem einleitenden Überblick über die zentralen Neuerungen behandelt die Sammlung die Pflichten, Herausforderungen und Risiken, die die Meldepflichten zum Transparenzregister für verschiedene Personengruppen mit sich bringen.

NWB RAPID – aktuell, kompakt, schnell verfügbar:

Diese Broschüre erscheint in der Reihe NWB RAPID. Durch die digitale Aufbereitung sind praxisgerechte Informationen zu aktuellen Themen und speziellen Beratungsgebieten damit für Sie besonders schnell verfügbar. Als PDF-Dokument oder Print-on-Demand-Buch.

Aus dem Inhalt:
Das neue GwG und Transparenzregister.
Überblick über Novellierung und Verschärfung.
Herausforderungen für den Mittelstand und seine Berater.
Grundlagen, Pflichten, Risiken für WP und vBP.
Organisatorische Herausforderungen für die Steuerkanzlei.
Meldepflichten für Stiftungen und Trusts.

Zielgruppe


Steuerberater. Wirtschaftsprüfer. Vereidigte Buchprüfer. Rechtsanwälte. Notare.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.