Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein, Berlin, / Institut für Rechtsfragen der Medizin, Düsseldorf Aktuelle Entwicklungen im Medizinstrafrecht



8. Düsseldorfer Medizinstrafrechtstag

1. Auflage 2018, 126 Seiten, broschiert, Format (B × H): 153 mm x 227 mm, Gewicht: 217 g
ISBN: 978-3-8487-5271-3
Verlag: Nomos


Das Arztstrafrecht steht mehr denn je im Fokus der öffentlichen und fachwissenschaftlichen Aufmerksamkeit. Die Aufgabenfelder der auf dem Gebiet des Medizinrechts tätigen Juristen sind so vielseitig wie verschieden. Dem dadurch für die Betroffenen und für die anwaltliche Beratungspraxis entstandenen Orientierungsbedarf widmete sich der 8. Düsseldorfer Medizinstrafrechtstag. Der Tagungsband dokumentiert die von Praktikern und Wissenschaftlern gehaltenen Referate, die die aktuellen Entwicklungen im Medizinstrafrecht, strafrechtliche Risiken rund um Wahlleistungsvereinbarungen, den Verdacht strafrechtlichen Fehlverhaltens im Krankenhaus, Pflegedienste im Blick der Justiz und den Patientendatenschutz behandeln. Juristen, Mediziner und andere interessierte Personen erhalten auf diesem Wege einen fundierten Überblick über die strafrechtlichen Grenzen, denen das Verhalten der Akteure im Gesundheitswesen unterliegt.

Mit Beiträgen von
Prof. Dr. Karsten Gaede, Dr. Tilman Clausen, Prof. Dr. Martin Rehborn, Prof. Dr. Eckhart Müller, Dr. Thilo Weichert.

Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.