Online-Fortbildung nach § 15 FAO mit juristischen Datenbanken

 

Seit einigen Jahren können Fachanwält*innen ihre Fortbildungen nach § 15 FAO online absolvieren. Sofern bestimmte Bedingungen erfüllt sind, erkennen die Kammern Online-Seminare und Online-Selbststudium für Rechtsanwälte an. In der jetzigen Zeit, in der Präsenzveranstaltungen reihenweise abgesagt werden, wächst im Gegenzug das Angebot an Webinaren und weiteren Formaten, mit denen Juristinnen und Juristen ihrer Fortbildungspflicht nach § 15 FAO auch ohne den physischen Besuch eines Vortrags oder Seminars nachkommen können.

 

Was Sie vielleicht noch nicht wussten: Eine Reihe von Verlagen bietet in ihren Datenbank-Portalen Online-Seminare zum Arbeitsrecht, Steuerrecht und vielen weiteren Rechtsgebieten an, für die Sie eine Teilnahmebescheinigung nach § 15 FAO erhalten. Das Angebot an Fortbildungen variiert jedoch von Verlag zu Verlag.

 

 

»Online-Fortbildung bei Otto Schmidt
»Online-Fortbildung bei Wolters Kluwer (Heymanns, Werner, Luchterhand)
»Online-Fortbildung bei beck-online

 

 

Wie viele § 15 FAO-Stunden darf man online absolvieren?
Für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte besteht die Pflicht, sich mindestens 15 Stunden im Jahr nach § 15 FAO fortzubilden. Darunter dürfen 5 Stunden Selbststudium mit anschließender Lernkontrolle sein, 10 Stunden müssen in Seminaren oder Webinaren absolviert werden. Online-Seminare nach § 15 FAO mit Anwesenheitskontrolle werden von den Kammern vollumfänglich und unbegrenzt anerkannt.

 

 

 

Wie groß darf der Online-Anteil meiner § 15 FAO-Stunden sein?
Welche juristischen Datenbanken enthalten Online-Seminare?

»Infografik herunterladen

 

 

Fortbildung nach §15 FAO bei Otto Schmidt online

Der Kölner Otto Schmidt-Verlag bietet den Abonnenten seiner Berater- und Aktions-Module an, sich online fortzubilden und damit FAO-Stunden zu sammeln.

Wenn Sie sich auf Otto Schmidt online einloggen, finden Sie auf der rechten Seite einen blauen Button »§ 15 FAO«, hinter dem sich alle Module mit FAO-Fortbildungen verbergen. Die jeweilige Lerneinheit besteht hier nicht aus einem Webinar mit festem Termin, sondern aus Selbststudium mit anschließender Online-Lernerfolgskontrolle. Am Ende der jeweiligen Inhalte finden Sie einen Link zu einem Multiple-Choice-Test, den sie online absolvieren und im Anschluss Ihre Teilnahmebestätigung mit Stunden-Gutschrift erhalten.

 

 

Otto Schmidt Online. Selbsstudium mit Online-Lernkontrolle zur Fortbildung von Juristinnen und Juristen

Otto Schmidt bietet in seinen Datenbank-Modulen Lerneinheiten zum Selbststudium nach § 15 FAO. Als Abschluss steht eine Online-Lernkontrolle zur Verfügung.

 

 

 

Ihre Vorteile: Sie können den Zeitpunkt für die Lerneinheit und die Erfolgskontrolle selber wählen – ein Pluspunkt für Flexibilität. Außerdem sind die Lerneinheiten im regulären Abonnementpreis enthalten, das heißt, als Nutzer von Otto Schmidt-Modulen können Sie ohne zusätzliche Kosten bis zu fünf Stunden nach § 15 FAO online und zeitlich flexibel absolvieren.

 

 

Testen Sie jetzt vier Wochen kostenlos und unverbindlich die »Top-Module von Otto Schmidt online

 

 

Fortbildung bei Wolters Kluwer Online
Auch die juristische Datenbank von Wolters Kluwer Online, unter deren Dach sich die Module der Verlage Werner, Heymanns und Luchterhand versammeln, bietet Online-Fortbildungen nach § 15 FAO an. Anfang 2020 hat der Verlag neue Premium-Module auf den Markt gebracht, in denen je Modul zwölf Fortbildungen pro Jahr im Preis enthalten sind. Die Module »Anwaltspraxis Premium« und »Privates Baurecht Premium« sind seit  Anfang 2020 erhältlich, Premium-Module für weitere Rechtsgebiete sind in Planung.

 

WoltersKluwer Premium-Module mit online-Seminanre

Bei Wolter Kluwer finden Sie in den Premium-Modulen jeweils 12 Termine pro Jahr zur Fortbildung nach § 15 FAO.

 

Die neuen Module haben es sowohl inhaltlich als auch preislich in sich. Zwar können sie mit 99 € pro Monat eine beträchtliche Lücke ins Kanzleibudget schlagen. Auf der anderen Seite hat eine qualitativ hochwertige Fortbildung ihren Preis. So gesehen kann sich die monatliche Abonnementgebühr für ein Modul, mit dem Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, durchaus am Ende des Jahres bezahlt machen.  

 

Wolters Kluwer Online: Hier finden Sie die  »Top-Module von Heymanns, Werner und Luchterhand

 

Online-Seminare bei beck-online
Bei Deutschlands bekanntester juristischer Datenbank beck-online finden Sie in der BeckAkademie von Arbeitsrecht bis Vertriebsrecht fast für jedes Rechtsgebiet ein Webinar, an dem Sie als beck-online-Abonnent teilnehmen können.

Die BeckAkademie bietet diese Online-Seminare für Abonnenten von beck-online-Modulen an. Allerdings sind diese Webinare durchweg kostenpflichtig, das heißt, die Fortbildungskosten nach § 15 FAO kommen zu ihren monatlichen Gebühren für Ihr beck-online-Modul dazu.

 

Juristische Datenbanken: »Hier beraten Sie unsere Datenbank-Experten.

 

 

Beck-Akademie in beck-online: Hier bilden Sie sich online weiter nach § 15 FAO

Die BeckAkademie finden Sie in beck-online etwas versteckt ganz am oberen Seitenrand in der grauen Leiste.

 

Online-Seminare für Jurist*innen ohne Datenbank-Abo

Natürlich ist es nicht zwingend erforderlich, Nutzer einer juristischen Datenbank zu sein, um seine FAO Stunden online zu absolvieren. Der Verlag Dr. Otto Schmidt hat schnell auf die Corona-Krise reagiert, einige Präsenzveranstaltungen auf Online umgestellt und sein Angebot an Webinaren nochmals erweitert. In Kombination mit den maximal 5 Stunden Eigenstudium können Sie dort die verbleibenden 10 FAO-Stunden online erlangen.

Auch die BeckAkademie steht nicht nur den Modul-Abonnenten, sondern jedem Teilnehmer offen, das heißt, Sie können sich auch ohne beck-online-Abo für eine Online-Fortbildung anmelden.

 

 

Fazit:

Gerade in Zeiten der Kontaktbeschränkungen ist die Fortbildung via Präsenzveranstaltung schwierig bis unmöglich. Damit Sie trotzdem Ihre 15 FAO-Stunden pro Jahr problemlos erreichen, haben vor allem die juristischen Fachverlage C.H. Beck, Wolters Kluwer und Otto Schmidt ihre Veranstaltungen auf Webinare umgestellt bzw. um Online-Seminare erweitert. Der Umfang ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich und auch die Preise variieren.

Die flexibelste Möglichkeit hat Otto Schmidt. Und mit unseren kostenlosen vierwöchigen Tests für die Online-Module können Sie sich gleichzeitig von der flexiblen Möglichkeit zur Fortbildung überzeugen.  

Ihr

Jakob Krahé

 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Beitrag oder zu juristischen Datenbanken im Allgemeinen? Hinterlassen Sie einen Kommentar oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

* Pflichtfeld

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Information über neue Blogbeiträge gespeichert wird. Die E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck benutzt und nicht an Dritte weitergegeben. In jeder E-Mail befindet sich ein Link zum Abbestellen der Benachrichtigung. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.
 

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.