Bamberger / Roth / Hau | Bürgerliches Gesetzbuch: BGB  Band 2: §§ 481 - 704, AGG | Buch | sack.de

Bamberger / Roth / Hau Bürgerliches Gesetzbuch: BGB Band 2: §§ 481 - 704, AGG



Kommentar

4. Auflage 2019, 2892 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 160 mm x 240 mm, Gewicht: 2114 g
ISBN: 978-3-406-70302-7
Verlag: C.H.Beck


Bamberger / Roth / Hau Bürgerliches Gesetzbuch: BGB Band 2: §§ 481 - 704, AGG

Vorteile auf einen Blick

  • systematischer Aufbau mit Fundierung auf dem Normzweck jedes Paragraphen
  • der Schwerpunkt liegt auf der Verarbeitung der Rechtsprechung; dadurch hoher Praxisbezug und viel nützliches Detailwissen
  • die Fülle der Informationen ist übersichtlich dargestellt, mit sparsamen Abkürzungen und stattdessen Beschränkung auf das Wesentliche.
  • schnell finden - viel wissen

Zur Neuauflage von Band 2
Seit Erscheinen der Vorauflage war die Rechtsentwicklung von fünf Jahren nachzutragen. Aufgrund der großen zu bewältigenden Stofffülle erscheint die 4. Auflage erstmals vierbändig.
Band 2 kommentiert einen großen Teil des Besonderen Schuldrechts. Das AGG ist gesondert erläutert, ebenso das ProdHaftG. Erstmals in der 4. Auflage sind die neuen §§ 630a ff. BGB zum Arztrecht kommentiert, auch die Kommentierung der §§ 823 ff. BGB wurde völlig neu verfasst. Erstmals neu aufgenommen wurde ferner eine gesonderte Kommentierung des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes.
Auch die 4. Auflage berücksichtigt selbstverständlich neue Rechtsprechung, auch wichtige Standardliteratur ist umfassend aktuell ausgewertet.

Neue Gesetzgebung machte im Vergleich zur Vorauflage grundlegende Neukommentierungen erforderlich:

  • Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkredit-RL
  • Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken
  • Mietrechtsänderungsgesetz
  • Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten
  • Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung. Die Reform sieht die Aufnahme von speziellen Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architektenvertrag und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des BGB vor
  • Finanzaufsichtsrechtergänzungsgesetz
  • Drittes Gesetz zur Änderung reiserechtlicher Vorschriften
  • Gesetz zur Umsetzung der Zweiten ZahlungsdiensteRL
  • Gesetz zur Einführung eines Anspruchs auf Hinterbliebenengeld

Zielgruppe
Für Richter und Rechtsanwälte sowie Notare und Justitiare.

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.