Becker | Regionale Erzeugnisse aus Deutschland | Buch | sack.de

Becker Regionale Erzeugnisse aus Deutschland



Rahmenbedingungen und Perspektiven aus wirtschaftlicher und rechtlicher Sicht

Erscheinungsjahr 2019, Band: 6108, 296 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 386 g Reihe: Europäische Hochschulschriften Recht
ISBN: 978-3-631-79195-0
Verlag: Peter Lang


Becker Regionale Erzeugnisse aus Deutschland

Seit geraumer Zeit werden verstärkt regionale Erzeugnisse aus Deutschland beworben. Der Autor greift diesen Umstand auf und befasst sich mit der Frage, welche wirtschaftlichen, umweltbezogenen sowie rechtlichen Rahmenbedingungen und Perspektiven für ebenjene regionale Erzeugnisse bestehen. Dabei erfasst er schwerpunktmäßig unionsrechtliche Vorgaben. Er überprüft auch, inwiefern Werbekampagnen mitgliedstaatlicher und privatwirtschaftlicher Natur für regionale Erzeugnisse protektionistisches, die Warenverkehrsfreiheit in der EU beschränkendes Potential haben. Abschließend zeigt der Autor Möglichkeiten zur Erhöhung der Transparenz bei der regionalen Produktherkunftsangabe auf.

Weitere Infos & Material


Wirtschaftliche Bedeutung regionaler Erzeugnisse - Umweltdimension regionaler Erzeugnisse - Irreführungsaspekt bei regionaler Produktherkunftsangabe - Protektionismusaspekt bei regionalen Produkten und Werbekampagnen - Transparenzerhöhungsmöglichkeiten bei regionaler Produktherkunftsangabe


Becker, Friedrich-Philipp
Friedrich-Philipp Becker studierte Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Er war als studentische und wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht der Universität Würzburg tätig. Seine Promotion erfolgte an der Universität Kassel.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.