Belozerov / Europäisches Forum f. Außenwirtschaft, Verbrauchsteuern u. Zoll e.V. an d. Westfälischen Wilhelms-Universität Münster | Die Eurasische Wirtschaftsunion im multilateralen Handelssystem | Buch | sack.de

Belozerov / Europäisches Forum f. Außenwirtschaft, Verbrauchsteuern u. Zoll e.V. an d. Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Die Eurasische Wirtschaftsunion im multilateralen Handelssystem



Erscheinungsjahr 2019, 284 Seiten, Buch, GEKL, Format (B × H): 150 mm x 210 mm Reihe: Schriftenreihe des Europäischen Forums für Aussenwirtschaft, Verbrauchsteuern und Zoll e.V. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
ISBN: 978-3-943011-52-4
Verlag: Mendel


Belozerov / Europäisches Forum f. Außenwirtschaft, Verbrauchsteuern u. Zoll e.V. an d. Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Die Eurasische Wirtschaftsunion im multilateralen Handelssystem

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Eurasischen Wirtschaftsunion (Eurasian Economic Union). Die fünf Mitgliedstaaten – Armenien, Belarus, Kirgisistan, Kasachstan und Russland – verfolgen eine umfassende Integrationsstrategie und haben zu diesem Zweck den gegenseitigen Handel fast vollständig von Handelsbarrieren befreit. Auch die Maßnahmen, die auf den Handel mit Drittstaaten Anwendung finden, wurden weitgehend harmonisiert. Allerdings hat man bisher weder die Rechtsordnung der Eurasischen Wirtschaftsunion selbst noch ihr Verhältnis zu anderen völkerrechtlichen Regimen und Akteuren ausreichend untersucht. Die Arbeit setzt an diesem Befund an, wählt aber als Schwerpunkt eine spezifischere Perspektive: Als Zollunion befindet sich die Eurasische Wirtschaftsunion in einer besonderen Spannungs- und Konfliktlage und hat den Anforderungen des WTO-Rechts und konkret des Art. XXIV GATT zu entsprechen. Der Verfasser erhebt diese Frage zur zentralen Problemstellung und wagt eine erste Untersuchung der Vereinbarkeit der Eurasischen Wirtschaftsunion mit den Anforderungen des Art. XXIV GATT.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.