Beratermodul Otto Schmidt DER BETRIEB Wirtschaftsprüfer | Datenbank | sack.de

Beratermodul Otto Schmidt DER BETRIEB Wirtschaftsprüfer


In diesem Beratermodul bringen die Partnerverlage Dr. Otto Schmidt und Handelsblatt Fachmedien ihre Top-Medien zum Thema zusammen

Otto Schmidt




Beratermodul Otto Schmidt DER BETRIEB Wirtschaftsprüfer

Beratermodul DER BETRIEB Wirtschaftsprüfer

In diesem Beratermodul bringen die Partnerverlage Dr. Otto Schmidt und Handelsblatt Fachmedien ihre Top-Medien zum Thema zusammen – eine Online-Datenbank,
die den speziellen Anforderungen der Wirtschaftsprüfungs-Praxis gerecht wird. Umfangreiches Fachwissen, aktuelle Fachinformationen für die effiziente Recherche.

Profitieren Sie mit diesem Modul von der Rechtssicherheit und Zitierfähigkeit der hochwertigen Inhalte. Sie nutzen Suchfunktionen nach Themen und Dokumenttypen, Filtermöglichkeiten und Vorschlagslisten. Sie genießen viele weitere Servicefunktionen wie zum Beispiel die Speichermöglichkeit in „Meine Akte“ oder die Benachrichtigungsfunktion zu persönlichen Stichwörtern und Themen.


Inhalt


  • Schulze-Osterloh/Hennrichs/Wüstemann
    Handbuch des Jahresabschlusses
    5.100 Seiten
    3 – 4 Aktualisierungen/Jahr

    Das Handbuch deckt das Handels- und Steuerbilanzrecht ab und folgt in seinem Aufbau der Gliederung einer Handelsbilanz. Es erläutert und hinterfragt gängige Standards und bietet so auch eigene, sachgerechte Lösungen an. Neben dem Bilanzrecht nach HGB und EStG werden auch die internationalen Standards nach IFRS berücksichtigt. Einzelbeiträge bereiten den gesamten Themenbereich auf – stets unter den Prämissen zuverlässiger Praxisinformation, wissenschaftlicher Aufbereitung und einfacher Handhabung.
     
  • DER BETRIEB
    52 Ausgaben/Jahr
    Zeitschriften-Archiv seit 1989

    Die Zeitschrift DER BETRIEB gilt als unverzichtbares Leitmedium in den Bereichen Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht und Betriebswirtschaft. Ein perfekter Mix aus fundierter Berichterstattung und konkreten Lösungsansätzen – aktuell, themenübergreifend und meinungsbildend.
     
  • Hachmeister/Kahle/Mock/Schüppen
    Bilanzrecht
    Kommentar
    3.000 Seiten

    Das Werk bietet eine systematische, umfassende und kompakte Kommentierung der Normen des Handelsbilanzrechts mit gleichgewichtiger Erläuterung sämtlicher Fragen des Steuerbilanzrechts und intensiven Querbezügen zum Gesellschaftsrecht.
     
  • DER KONZERN
    12 Ausgaben/Jahr
    Zeitschriften-Archiv seit 2015

    DER KONZERN stellt gezielt die Wechselwirkungen zwischen Konzernrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht und Rechnungslegung in den Fokus und liefert Ihnen Handlungsempfehlungen für weitsichtige Entscheidungen. Mit Expertenwissen aus Rechtsprechung, Finanzverwaltung sowie Beratungs- und Unternehmenspraxis gewinnen Sie neue Spielräume für Ihre Konzernstrategie.
     
  • CORPORATE FINANCE
    6 Ausgaben/Jahr
    Zeitschriften-Archiv seit 1999

    Nutzen Sie Fachaufsätze, Meldungen und Kommentare renommierter Autoren, um die Entwicklungen in der Finanzwirtschaft zu verfolgen und für Ihr Unternehmen richtig einzuordnen. Damit bleiben Sie in den Bereichen Finanzierung, Kapitalmarkt, Bewertung und Mergers & Acquisitions immer einen Schritt voraus.
     
  • Heuser/Theile
    IFRS-Handbuch
    1.500 Seiten

    Das Handbuch liefert eine strukturierte Darstellung des IFRS-Regelwerks. Dabei liegt der Fokus bei praxisrelevanten Themen zur Aufstellung und Prüfung von IFRS-Abschlüssen.
     
  • Schiffers/Theile
    Bilanzrecht der GmbH
    850 Seiten

    Auf Basis des BilRUG erläutert das Praxisbuch systematisch und ausführlich das komplette Bilanzrecht der mittelständischen GmbH und GmbH & Co. KG.
     
  • Röhricht/Graf von Westphalen/Haas
    HGB
    Kommentar
    2.600 Seiten

    Praxisgerechte Kommentierung namhafter Experten zu Handelsstand, Handelsgesellschaften und Handelsgeschäften (ohne Bilanz-, Transport- und Seerecht). Das Extra: die systematische Erläuterung der besonderen Handelsverträge.
     
  • KoR
    12 Ausgaben/Jahr
    Zeitschriften-Archiv seit 2000

    Das entscheidende Wissen über alle Entwicklungen im Accounting-Business finden Sie in KoR: umfassend, kompetent, übersichtlich. Als eines der führenden Fachmedien befasst sie sich ausschließlich mit internationaler und kapitalmarktorientierter Rechnungslegung. Aktuelle Beiträge, Nachrichten und praxisorientierte Fallstudien liefern nützliche Tipps und Problemlösungen.

     
  • Fleischer/Hüttemann
    Rechtshandbuch Unternehmensbewertung
    1.200 Seiten

    Das Rechtshandbuch von Fleischer/Hüttemann beantwortet Fragen zur Unternehmensbewertung. Ganzheitlich und detailliert in der Darstellung gibt es einen soliden Überblick über diese komplexe Materie.
     
  • Lutter/Hommelhoff
    GmbH-Gesetz
    Kommentar
    2.000 Seiten

    Dieser kompakte Kommentar zum GmbH-Gesetz behandelt Unstreitiges in gebotener Kürze, offene Fragen in angemessener Tiefe, und bietet richtungweisende Lösungen – alles von namhaften Gesellschaftsrechtlern gewohnt verlässlich und präzise verfasst.

     
  • Hachmeister/Kahle/Mock/Schüppen
    Bilanzrecht
    Kommentar
    2.600 Seiten

    Das Werk bietet eine systematische, umfassende und kompakte Kommentierung der Normen des Handelsbilanzrechts mit gleichgewichtiger Erläuterung sämtlicher Fragen des Steuerbilanzrechts und intensiven Querbezügen zum Gesellschaftsrecht. Das besondere Plus: Der Kommentar wird kontinuierlich online aktualisiert.

     
  • Volltexte zu Gesetzen, Entscheidungen, Verwaltungsanweisungen – tagesaktuell

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.