Beratermodul Herrmann/Heuer/Raupach - Ertragsteuerrecht | Datenbank | sack.de

Beratermodul Herrmann/Heuer/Raupach - Ertragsteuerrecht


Das Beratermodul rund um den Hermann/Heuer/Raupach - den führenden Großkommentar zum Einkommen- und Körperschaftsteuerrecht

Otto Schmidt




Beratermodul Herrmann/Heuer/Raupach - Ertragsteuerrecht

Diese umfangreiche Online-Bibliothek liefert Premium-Inhalte zum Ertragsteuerrecht. Die exklusive Reihe der enthaltenen Standardwerke steht für höchste Qualität und Aktualität sowie namhafte Autoren.

Mit diesem Modul profitieren Sie von der Rechtssicherheit und Zitierfähigkeit der hochwertigen Inhalte. Sie nutzen Suchfunktionen nach Themen und Dokumenttypen, Filtermöglichkeiten und Vorschlagslisten.

Sie genießen viele weitere Servicefunktionen wie zum Beispiel die Speichermöglichkeit in „Meine Akte“ oder die Benachrichtigungsfunktion zu persönlichen Stichwörtern und Themen.

Inklusive Selbststudium nach § 15 FAO
Wann immer es zeitlich passt: Für Fachanwälte bietet das Beratermodul Beiträge zum Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle und Fortbildungszertifikat.


Inhalt


  • Herrmann/Heuer/Raupach
    Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz
    Kommentar

    Das umfangreiche Werk steht für Kommentierungen mit einem Höchstmaß an Qualität, Praxistauglichkeit und Aktualität. Dafür stehen die konstante Rechtsstandspflege, der tatbestandsmerkmalorientierte Aufbau der Kommentierungen und über 100 Experten aus allen Bereichen des Steuerrechts: Beratung, Rechtsprechung, Steuerwissenschaft, Unternehmenspraxis und Finanzverwaltung. Jahreskommentierungen erfassen zudem normbezogen als Schnellkommentierungen sämtliche Änderungen eines Vorjahres, solange, bis sie in die Hauptkommentierung eingearbeitet werden. So sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand.

     
  • Lenski/Steinberg
    Gewerbesteuergesetz
    Kommentar

    Das Werk liefert alles, was gewerbliche Unternehmen für ihre Steuerdämpfungsstrategie brauchen: höchste Aktualität, verlässliche Praxislösungen, fundierte und vom Bundesfinanzhof zitierte Kommentierungen sowie eine umfassende Dokumentation. Praxisrelevante Vorschriften wie § 2 GewStG oder § 10a GewStG werden besonders ausführlich erläutert. 
     
  • Kirchhof
    Einkommensteuergesetz
    Kommentar

    Die Autoren aus Wissenschaft und Rechtsprechung bürgen für eine außerordentliche Praxisnähe und höchste Qualität der Kommentierungen. Sie erläutern die Rechtsauffassung kompakt und übersichtlich – ergänzt um die eigene, unabhängige Meinung. So bieten sie Lösungen, die auch dem kritischen Blick von Verwaltung und Gericht standhalten.
     
  • Rödder/Herlinghaus/Neumann
    Körperschaftsteuergesetz
    Kommentar

    Die Autoren dieses Werkes repräsentieren alle maßgeblichen Bereiche des Körperschaftsteuerrechts: Beratung, Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Konzentriert, präzise und einer strengen Systematik folgend, kommentieren sie das gesamte Körperschaftsteuerrecht und erläutern detailliert, wie Gestaltungsspielräume optimal genutzt werden können.
     
  • Kretschmann/Schwenke/Behrens/Hensel
    Investmentsteuergesetz
    Kommentar

    Dieser neue Kommentar erläutert die Besteuerungssysteme für Investmentfonds und Spezial-Investmentfonds. Er vollzieht hierbei die bei beiden Besteuerungssystemen stets vorzunehmende Trennung zwischen der Fonds- und der Anlegerebene nach. Experten aus Beratung, Richterschaft und Verwaltung sorgen für ausgewogene Erläuterungen und verlässliche Lösungen für die Beratungspraxis. 
     
  • Wendt/Suchanek/Möllmann/Heinemann
    Gewerbesteuergesetz
    Kommentar

    Die Autoren dieses Werkes stammen aus allen maßgeblichen Bereichen des Gewerbesteuerrechts - Kommunalfinanzverwaltung, Landesfinanzverwaltung, Beratung und Rechtsprechung - und sorgen so für ausgewogene Erläuterungen. Der Kommentar ist konsequent an praktischen Anwendungsfragen ausgerichtet und beeinhaltet auch Kommentierungen der GewSt bei Umwandlungen und in der Insolvenz.

     
  • Rödder/Herlinghaus/van Lishaut
    Umwandlungssteuergesetz
    Kommentar

    Der Kommentar, erstellt von Experten aus allen relevanten Fachbereichen, nimmt zu allen Positionen der Finanzverwaltung umfassend und kritisch Stellung. Er bietet zuverlässige Lösungen, auch für die außerhalb des UmwStG geregelten Umstrukturierungsfragen. 

     
  • FinanzRundschau
    Zeitschrift für das gesamte Ertragsteuerrecht
    Zeitschriften-Archiv seit 1991

    Die Finanz-Rundschau richtet ihren Themenschwerpunkt auf das Ertragsteuerrecht der Unternehmen und gehört hier zu den ältesten und führenden Fachzeitschriften. Sie beinhaltet tiefgehende und kritische Aufsätze zu fachlichen Fragen und aktuellen Themen. Für die frühzeitige steuerrechtliche Weichenstellung geben Diskussionsbeiträge Hinweise auf mögliche Fallstricke in der Beratungspraxis.

     
  • Ertrag-Steuerberater
    Zeitschriften-Archiv seit 1999

    Der EStB liefert Ihnen aktuelle Informationen für die Beratungspraxis zu Unternehmen, Freiberuflern, Arbeitnehmern und Familien. Ausgewählte Kurzanalysen von Gerichtsentscheidungen und Verwaltungsanweisungen mit konkreten Beraterhinweisen bringen Aktuelles auf den Punkt. Der Schwerpunkt liegt dabei im Ertrag-, Gewerbe- und Umwandlungssteuerrecht.

     
  • Tipke/Lang
    Steuerrecht

    Das Standardwerk vermittelt die Grundzüge des gesamten Steuerrechts, es erläutert die Funktionsweise und erklärt Wechselwirkungen zum Zivilrecht und zum internationalen Recht. Ideal zum gezielten Nachlesen, raschen Einarbeiten oder zur Lösungssuche.

    Aus der Grünen Reihe von Erich Fleischer

     
  • Niemeier/Schnitter/Kober/Nöcker/Stuparu
    Einkommensteuer
     
  • Jäger/Lang/Künze
    Körperschaftsteuer
     
  • Hidien/Pohl/Schnitter
    Gewerbesteuer
     
  • Carlé
    StEK Online

    Strukturierte Darstellung aller Erlasse und Verfügungen der Finanzverwaltung. Diese sind ideal mit den anderen Inhalten der Datenbank verlinkt. 

     
  • Volltexte zu Gesetzen, Entscheidungen, Verwaltungsanweisungen – tagesaktuell