Biegi / Förster / Otten | Demokratie, Recht und Legitimität im 21. Jahrhundert | Buch | sack.de

Biegi / Förster / Otten Demokratie, Recht und Legitimität im 21. Jahrhundert



verbesserte, 290 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 380 g
ISBN: 978-3-531-15200-4
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften


Biegi / Förster / Otten Demokratie, Recht und Legitimität im 21. Jahrhundert

Blick zurückzuwenden. Im Gegenteil, erst eine fundierte Analyse vorausgegangener Prozesse und Ereignisse macht es überhaupt möglich, Entwi- lungen aufzuzeigen.

Zielgruppe


Research

Weitere Infos & Material


Grenzverhältnisse von Demokratie und Recht - Recht, Ausnahme, Existenz - Konstruktionen demokratischer Legitimität - Völkerrecht und Legitimität des Krieges im Wandel



Mit Beiträgen von Michael Steber, Henrique Ricardo Otten, Jürgen Förster, Thorsten Thiel, Jan Rohwerder, Mandana Biegi u.a.


Philipp, Thomas
Dr. Mandana Biegi und Dr. Henrique Ricardo Otten sind als Lehrkräfte für besondere Aufgaben am Institut für Politische Wissenschaft der RWTH Aachen tätig.
Jürgen Förster, M.A., und Thomas Philipp, M.A., sind Wissenschaftliche Mitarbeiter im Bereich Politische Theorie und Ideengeschichte am Institut für Politische Wissenschaft der RWTH Aachen.


WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.