Böhm / Brandstätter / Faber | PAKET Edition Zivilrecht PLUS | Buch | sack.de

Böhm / Brandstätter / Faber PAKET Edition Zivilrecht PLUS



Bürgerliches Recht

1. Auflage 2021, 1050 Seiten, Kartoniert, PB, Format (B × H): 212 mm x 297 mm, Gewicht: 2162 g Reihe: Skripten
ISBN: 978-3-7007-7905-6
Verlag: LexisNexis Österreich


Böhm / Brandstätter / Faber PAKET Edition Zivilrecht PLUS

Das PAKET Edition Zivilrecht PLUS unterstützt bei der Prüfungsvorbereitung für die Prüfung aus Bürgerlichem Recht und die Rechtsanwaltsprüfung!


Faber, Bürgerliches Recht Allgemeiner Teil, 11. Auflage (2019)

In einer leicht verständlichen und auch für Anfänger gut zugänglichen Darstellung stellt das Skriptum Basis und Grundlagen des Zivilrechts dar. Enthalten sind die Grundbegriffe der Privatrechtsordnung, des Rechtssubjekts, der Willenserklärung und des Rechtsgeschäfts, der Stellvertretung, der Verjährung uvm. Den Auswirkungen des Unionsrechts auf das Privatrecht wird ebenfalls besonderes Augenmerk gewidmet.

Graf/Sonnberger, Schuldrecht Allgemeiner Teil, 13. Auflage (2019)

Vordergründig werden das Schuldverhältnis, seine Begründung, sein Inhalt (zB Fälligkeit, Geldschuld, Zinsen.), und sein Erlöschen (zB Aufrechnung, Vergleich.) behandelt. Ebenso im Fokus stehen die Leistungsstörungen inkl. der laesio enormis. Anschaulich erläutert werden zudem relevante Rechtsinstitute wie Zession, Schuld- und Vertragsübernahme, Gesamtschuld, Bürgschaft, Garantie und Anweisung.

Haybäck, Schuldverträge, 9. Auflage (2018)

Dieses Skriptum bietet einen gezielten Überblick über Veräußerungs- und Gebrauchsüberlassungsverträge (insbesondere mit Ausführungen zum Kauf-, Miet, Leihe- und (Verbraucher-)Kreditvertrag), behandelt die Besonderheiten des Werk- und Dienstvertrages, setzt sich mit Mobilfunk-, Bau- und Teilzeitnutzungsverträgen auseinander und deckt schließlich auch das Rechtsgebiet der Glücksverträge ab.

Graf/Brandstätter, Schadenersatz- und Bereicherungsrecht,13. Auflage (2019)
Neben den wesentlichen Grundbegriffen des Schadenersatz- und Bereicherungsrechts und einzelnen Haftungsgrundlagen werden Amts- und Produkthaftung sowie bereicherungsrechtliche Dreiecksverhältnisse umfassend erläutert. Zudem sorgen Judikaturbeispiele für einen schnellen Überblick zu aktuellen Rechtsprechungslinien.

NEU Böhm/Palma, Sachenrecht Allgemeiner Teil, 10. Auflage (2020)
Das Skriptum erläutert Grundlagen, Begriff und Systematik des Sachenrechts. Es befasst sich mit dem Erwerb, der Übertragung und dem Schutz dinglicher Rechte, schwerpunktmäßig wird das Besitzrecht aufbereitet. Ein wesentlicher Bestandteil des Skriptums ist zudem das Grundbuchsrecht, dem in der Rechts- und Wirtschaftspraxis außerordentliche Bedeutung zukommt.

NEU Böhm/Palma
, Sachenrecht Besonderer Teil, 10. Auflage (2020)
Der besondere Teil des Sachenrechts umfasst Begriff, Gegenstand, Funktion, Inhalt und Erwerb des Eigentums und behandelt eigentumsrechtliche Sonderformen (Miteigentum, Wohnungseigentum,.). Weiters finden sich im Skriptum praxisnahe Ausführungen zu dingliche Sicherungen, insbesondere zum Pfandrecht und zu beschränkten dinglichen Rechten, wie etwa Servituten.





Graf, Erbrecht, 12. Auflage (2019)
Das Erbrecht als eines der zentralen Gebiete des Bürgerlichen Rechts beschäftigt sich mit einer Vielzahl wesentlicher Fragen: Was geschieht mit meinem Vermögen nach meinem Ableben? Wie errichte ich ein rechtsgültiges Testament? Wer haftet für etwaige Schulden? Werde ich etwas erben? Wie hoch ist mein Pflichtteil? Kann mir dieser entzogen werden?
Diese und andere Fragen zeigen, dass das Erbrecht nicht nur für Juristen, sondern für jeden von Bedeutung ist. Diese unverzichtbare Lernunterlage behandelt das gesamte Erbrecht und stellt somit eine optimale Vorbereitung für bürgerlich-rechtliche Prüfungen dar. Es werden nicht nur die Grundregeln des Erbrechts, sondern auch schwierige Fragen wie beispielsweise die Anrechnung beim Pflichtteilsrecht behandelt. Zahlreiche konkrete Beispiele verdeutlichen das Zusammenspiel der rechtlichen Verteilungsvorschriften. Jeweils eigene Abschnitte widmen sich dem Verlassenschaftsverfahren sowie der Europäischen Erbrechtsverordnung.


Schwimann, Familienrecht, 11. Auflage (2020)
Gerade im Familienrecht, das vom Gesetzgeber ständig geändert wird, sind aktuelle Darstellungen unverzichtbar. Im Gegensatz zu anderen Gesamtdarstellungen sind die Orac-Rechtsskripten durch ihre hohe Auflagenfrequenz in der Lage, auf Gesetzesänderungen unmittelbar zu reagieren.
Dies gilt in besonderem Maße für das Familienrechtsskriptum, dessen vorliegende 10. Auflage bereits die Rechtslage von Juli 2018 bzw Jänner 2019 wiedergibt.
Die übersichtliche und leicht fassliche Stoffaufbereitung wird laufend durch Beispiele und besondere Verständnishinweise unterstützt. Deshalb ist das Skriptum nicht nur eine ideale Lernunterlage für einschlägige Studien- und Berufszulassungsprüfungen, sondern auch eine aktuelle Informationsquelle für Praktiker.




8 Skripten

Jedes Skriptum auch einzeln erhältlich!

Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.