Breit / Cantner / Bullinger-Hoffmann | Produktivität von industriellen Dienstleistungen in der betrieblichen Praxis | Buch | sack.de

Breit / Cantner / Bullinger-Hoffmann Produktivität von industriellen Dienstleistungen in der betrieblichen Praxis



Methodik, Dogmatik und Diskurs

1. Auflage 2017, 238 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 168 mm x 240 mm, Gewicht: 423 g
ISBN: 978-3-658-08631-2
Verlag: Springer


Breit / Cantner / Bullinger-Hoffmann Produktivität von industriellen Dienstleistungen in der betrieblichen Praxis

Im vorliegenden Sammelband werden die Einsatzfähigkeit von Verfahren und Methoden der Produktivitätsmessung in produktionsnahen Dienstleistungsbereichen diskutiert sowie Praxisbeispiele zur Messung und Steigerung der Produktivität in der Unternehmenspraxis vorgestellt. Die Vorgehensweise ist interdisziplinär und integriert arbeitssoziologische, betriebswirtschaftliche, arbeitswissenschaftliche und volkswirtschaftliche Ansätze. Controllern und Managern, aber auch interessierten Forschern auf dem Feld der Produktivitätsmessung und Managementlehre, wird die Funktionsweise und Wichtigkeit gelebter Produktivitätskultur im effektiven Umgang mit Produktivitätskennzahlen nahe gebracht.

Zielgruppe


Research

Weitere Infos & Material


Die neue Produktivitätskultur.- Tools zur Bewertung von betrieblichen Entscheidungen.- Ergonomie, Lernen und Kompetenzerwerb  am wissensintensiven Arbeitsplatz.- Menschmodelle für das Anlernen von Arbeitsprozessen und Methoden für die produktive und effektive Wissensteilung.- Das Messen von Dienstleistungsproduktivität und -effizienz durch nicht-parametrische Verfahren.- Die Diskussion von Produktivitätsproblemen.


Breit, Heiko
Dr. Heiko Breit ist als Industriesoziologe am Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft (iso) in Saarbrücken tätig. Professor Dr. Angelika C. Bullinger-Hoffmann leitet die Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement der TU Chemnitz. Professor Dr. Uwe Cantner leitet den Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre/Mikroökonomik an der Friedrich-Schiller- Universität Jena.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.