Bünger | Die Bedeutung von regionalen Innovationspotenzialen und Nachhaltigkeitsorientierung für eine sozio-technische Transformation in der Agrar- und Ernährungswirtschaft | Buch | sack.de

Bünger Die Bedeutung von regionalen Innovationspotenzialen und Nachhaltigkeitsorientierung für eine sozio-technische Transformation in der Agrar- und Ernährungswirtschaft



1. Auflage 2020, 424 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 570 g Reihe: Research
ISBN: 978-3-658-28395-7
Verlag: Springer


Bünger Die Bedeutung von regionalen Innovationspotenzialen und Nachhaltigkeitsorientierung für eine sozio-technische Transformation in der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Arne Bünger leistet mit den Ergebnissen seiner Untersuchungen der Innovations- und Adaptionsfähigkeit, der Nachhaltigkeitsorientierung sowie der Identifizierung von verschiedenen Akteurstypen in der Schweine- und Geflügelproduktion einerseits und der Algen- und Insektenproduktion andererseits einen Beitrag zum besseren Verständnis von sozio-technischen Transformationen und stärkt den bislang unterrepräsentierten Raum- und Akteursbezug in der Transformationsforschung. Dies und eine Analyse von Innovationspotenzialen und Nachhaltigkeitsorientierung im tri-nationalen Vergleich tragen zur Schließung von aktuellen Forschungslücken bei.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Potenzieller "Change Agent"? - Regime-, Nischen- und Hybrid-Akteure im Vergleich.- Innovations- und Adaptionsfähigkeit in der Agrar- und Ernährungswirtschaft.- Determinanten der Nachhaltigkeitsorientierung von Landwirten.- Algen- und Insektenproduzenten als innovative Nischen-Akteure.


Bünger, Arne
Arne Bünger ist derzeit als Projektmanager bei einer Wirtschafts- und Regionalentwicklungsgesellschaft in Hamburg-Harburg tätig. Schwerpunktmäßig ist er für das Innovations- und Business-Development in dem Förderprojekt "Kompetenzzentrum Neue Materialien und Produktion" zuständig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.