Doktoranden-Netzwerk Öko-Audit e.V. | Umweltmanagementsysteme zwischen Anspruch und Wirklichkeit | Buch | sack.de

Doktoranden-Netzwerk Öko-Audit e.V. Umweltmanagementsysteme zwischen Anspruch und Wirklichkeit



Eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit der EG-Öko-Audit-Verordnung und der DIN EN ISO 14001

1998, 362 Seiten, Gebunden, HC runder Rücken kaschiert, Format (B × H): 160 mm x 241 mm, Gewicht: 735 g
ISBN: 978-3-540-64690-7
Verlag: Springer Berlin Heidelberg


Doktoranden-Netzwerk Öko-Audit e.V. Umweltmanagementsysteme zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Das Buch geht zunächst auf den Hintergrund und die Entwicklung der EG-Öko-Audit-Verordnung ein. Anschließend erfolgt eine breit gefächerte Analyse von Anspruch und Wirklichkeit des seit nunmehr 3 Jahren angewandten Systems sowie der Entwicklung von Umweltmanagementsystemen im allgemeinen. Die empirischen Untersuchungen und Analysen geben allen beruflich Betroffenen, Unternehmensvertretern und Wissenschaftlern einen umfassenden Überblick zum Stand und zur Entwicklung normierter Umweltmanagementsysteme. Die abschließende Diskussion von Einzelaspekten für die anstehende Revision der EG-Öko-Audit-Verordnung rundet die kritische Auseinandersetzung mit dem Themenfeld 'normiertes Umweltmanagement' ab.

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Das Doktoranden-Netzwerk Öko-Audit e.V. - Rückblick und Ausblick.- Das Doktoranden-Netzwerk Öko-Audit e.V. - Rückblick und Ausblick.- I Einführung.- 1 "Sustainable development" als Leitbild der EG-Öko-Audit-Verordnung.- 2 Die Entstehimgsgeschichte des Umwelt-Audit.- II 3 Jahre EG-Öko-Audit-Verordnung: Anspruch und Wirklichkeit des Gemeinschaftssystems.- 3 Die Bedeutung des Öko-Audit für das betriebliche Umweltund Risikomanagement.- 4 Stellung und Prüfungsqualität des Umweltgutachters im Öko-Audit-System.- 5 Der an die EU-Mitgliedstaaten gerichtete Regelungsauftrag zur Unterrichtung der Öffentlichkeit über die EG-Öko-Audit-Verordnung.- 6 Der Stand der Diskussion über Deregulierungs- und Substitutionsmaßnahmen im Zusammenhang mit der EG-Öko-Audit-Verordnung.- 7 Vergleich von EDV-Systemen zur Unterstützung des betrieblichen Umweltmanagements.- 8 Prozeßorientierte Anwendungssysteme für das Umweltmanagement.- III Die EG-Öko-Audit-Verordnung: ein "ausbaufahiges" Rechtsinstrument.- 9 Normung von Umwelterklärungen - Notwendigkeit und Lösungsmöglichkeiten.- 10 Betriebliche Umweltkennzahlen - Effektives Werkzeug zur Unterstützung des KVP-Prozesses im Kontext von Umweltmanagementsystemen.- 11 Schnittstellen zwischen dem UVP-Gesetz, der EG-Öko-Audit-Verordnung und der IVU-Richtlinie.- 12 Aktuelle Entwicklungen zur Erweiterung des Anwendungsbereiches der EG-Öko-Audit-Verordnung.- 13 Die Einbeziehung der Landwirtschaft in den Anwendungsbereich der EG-Öko-Audit-Verordnung.- IV Umweltmanagementsysteme: Vergleich und Ausblick.- 14 Der Wettbewerb zwischen EG-Öko-Audit-Verordnung und DIN ISO 14.001.- 15 Erste Erfahrungen mit der Anwendung der DIN ISO 14.001 -eine empirische Untersuchung.- 16 Generisene Managementsysteme ais zukünftige Option.- Autorinnen und Autoren.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.