• Mängelexemplar
Dreier / Verfürth / Fritzsche

SpruchG - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht.



Kommentar zum Spruchverfahrensgesetz

2., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2016, 554 Seiten, Format (B × H): 136 mm x 196 mm, Gewicht: 658 g Reihe: Berliner Kommentare
ISBN: 200-510551915-8
Verlag: Erich Schmidt Verlag


Die einzelnen Exemplare können leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir auf die Lieferung aus dem Sonderangebot kein Rückgaberecht einräumen können. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht

Seit der Erstauflage des Berliner Kommentars SpruchG hat sich das Spruchverfahrensgesetz mehrfach geändert. Tiefgreifende Auswirkungen hatten das Kostenrechtsmodernisierungsgesetz und die Neugestaltung der Regelungen zur freiwilligen Gerichtsbarkeit im Zuge der Einführung des FamFG, das auch die Beschwerdeverfahren maßgeblich verändert hat. Die Reduktion des Anlegerschutzes durch das ARUG führte zudem dazu, dass Aktionäre nun besonders im Spruchverfahren einen vermögensrechtlichen Minderheitenschutz erhalten.

In der 2. Auflage haben die Autoren sämtliche Änderungen aufgegriffen und das Gesetz vor diesem Hintergrund grundlegend neu kommentiert. Besonders die Rechtsprechung zur Unternehmensbewertung hat sich weiterentwickelt und wurde in die Kommentierung vertiefend eingearbeitet.

In der Einleitung zum Werk finden Sie eine Analyse der praktischen Bedeutung des Spruchverfahrens. Dort werden Ihnen Möglichkeiten gezeigt, wie das Verfahren ohne Änderungen des SpruchG noch effektiver gestaltet werden kann, ohne den erforderlichen Aktionärsschutz dadurch zu mindern.

Zusätzliche Schwerpunkte der Kommentierung bilden

- das sogenannte Delisting im Annex zu § 1sowie
- eine vertiefte Abhandlung der Unternehmensbewertung im Annex zu § 11 mit zahlreichen Empfehlungen für die Rechtspraxis.

Dreier / Verfürth / Fritzsche SpruchG - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht. jetzt bestellen!

Zielgruppe


Von Strukturmaßnahmen betroffene Unternehmen (Umwandlung, Eingliederung, Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag etc.), Banken, Fachanwälte Bank- und Kapitalmarktrecht, Fachanwälte Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsprüfer, Notare, Sachverständige und Gutachter in Spruchverfahren, BaFin, Versicherungen, Schutzvereinigungen (z.B. Wertpapierbesitz, Kleinaktionäre), Verbände (z.B. Banken, Versicherungswirtschaft, dt. Richterbund, BDI, DIHK et al.), Kammern (BRAK, BNotK et al.)., Ministerien des Bundes und der Länder (Justiz, Finanzen, Wirtschaft)


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.