Eibelshäuser | Finanzpolitik und Finanzkontrolle - Partner für Veränderung | Buch | sack.de

Eibelshäuser Finanzpolitik und Finanzkontrolle - Partner für Veränderung



Gedächtnisschrift für Udo Müller

1. Auflage 2002, 409 Seiten, Kartoniert, broschiert, Format (B × H): 152 mm x 227 mm, Gewicht: 591 g
ISBN: 978-3-7890-8250-4
Verlag: Nomos


Eibelshäuser Finanzpolitik und Finanzkontrolle - Partner für Veränderung

Staatsverschuldung, Verwaltungsreform, öffentliche Wirtschaft, Privatisierung, Europäische Integration und die Beiträge, die Finanzpolitik und Finanzkontrolle zur erfolgreichen Bewältigung leisten können, sind Gegenstand dieses Sammelbandes.
Namhafte Autoren und Fachleute aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Finanzkontrolle informieren in 22 Beiträgen wissenschaftlich fundiert und praxisbezogen. Haushaltsrechtliche Gestaltungen und Staatsdefizit, Ansätze zur Begrenzung und Fragen der Finanzverteilung, auch im Kontext der EU-Osterweiterung werden behandelt. Über Pilotprojekte der Neuen Verwaltungssteuerung (Hessen) und ihre Erfolgsbedingungen wird umfassend berichtet. Besonderes Gewicht liegt auf der Internationalen Standardisierung der betrieblichen und öffentlichen Rechnungslegung und den Impulsen für ein Neues Öffentliches Rechnungswesen in Deutschland.
Finanzierung, Wettbewerb und Regulierung ausgewählter Bereiche des öffentlichen Sektors (Flughäfen, Rundfunk, Abfallwirtschaft) und die Möglichkeiten und Grenzen der externen Finanzkontrolle bei öffentlichen Unternehmen werden erörtert. Die Zusammenarbeit der Rechnungshöfe im Prozess der Europäischen Integration und dessen Wirkungen auf die Funktionen der Finanzkontrolle schließen den Band ab.

Zielgruppe


Wirtschaftsberater, Wirtschaftsprüfer, Controller, Wirtschaftswissenschaftler


Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.