Fritz | COVInsAG | Buch | sack.de

Fritz COVInsAG



Kommentar

2. neu bearbeitete Auflage 2021, 400 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 130 mm x 200 mm Reihe: RWS-Kommentar
ISBN: 978-3-8145-9044-8
Verlag: RWS Verlag


Fritz COVInsAG

Im Frühjahr 2020 hat der Bundestag das COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz beschlossen, welches die Folgen der Pandemie in den Bereichen des Insolvenz-, Gesellschafts- und allgemeinen Zivilrechts abfedern soll. Herausgeber und Autoren des Kommentars haben sich zum Ziel gesetzt, dieses in Rekordzeit verabschiedete Gesetz praktisch handhabbar zu kommentieren, etwaige Lücken oder Unstimmigkeiten aufzuzeigen und Lösungsvorschläge zu unterbreiten. Die temporären Regelungen werden erläutert und ihre Auswirkungen auf die Praxis dargestellt.
In der Neuauflage behandelt das Werk die Anpassung durch ein Änderungsgesetz im September 2020, die wegen des Fortbestehens der Pandemie notwendig erschienen. Es behandelt die praktische Umsetzung und die Fragen, die sich für Geschäftsleiter, Banken und sonstige Kreditgeber und Gläubiger aufgrund der Neuregelungen stellen und gibt wertvolle Beratungshinweise. Die Neuauflage berücksichtigt ferner die Änderungen durch die Einführung eines neuen Sanierungsgesetzes (StaRUG) sowie einige Änderungen, die insbesondere auch die Insolvenzordnung (InsO) betreffen.

Zielgruppe


Insolvenzverwalter, Sachwalter, Sanierungsberater, Rechtsanwälte mit entsprechendem Tätigkeitsschwerpunkt, Mitarbeiter in Insolvenzverwalterkanzleien, Richter, Steuerberater


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Fritz, Daniel F.
Daniel F. Fritz ist Rechtsanwalt und Partner der internationalen Wirtschaftskanzlei DENTONS in Frankfurt/M. Er ist Mitglied der Praxisgruppe Restrukturierung und konzentriert sich auf die Bereiche Restrukturierung und Insolvenzrecht. Dabei ist er beratend sowie persönlich (etwa als Chief Insolvency Officer im Rahmen der Eigenverwaltung), aber auch vor Gericht tätig. Seine Branchenexpertise umfasst u.a. die Automobil- und Zuliefererindustrie sowie Retail, erneuerbare Energien und Healthcare. Herr Fritz ist Private Expert der Europäischen Kommission für die Einführung eines präventiven Restrukturierungsrahmens und Sprecher der AG Europa der Arbeitsgemeinschaft für Insolvenzrecht und Sanierung im DAV. Er veröffentlicht und referiert regelmäßig zu Themen des deutschen und europäischen Insolvenzrechts.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.