• Top-Titel
Göhler | Gesetz über Ordnungswidrigkeiten: OWiG | Buch | sack.de

Göhler Gesetz über Ordnungswidrigkeiten: OWiG



Kommentar

18. Auflage 2021, Band: 18, 1611 Seiten, Gebunden, Leinen, Format (B × H): 156 mm x 203 mm, Gewicht: 1151 g Reihe: Beck'sche Kurz-Kommentare
ISBN: 978-3-406-73344-4
Verlag: C.H.Beck


Göhler Gesetz über Ordnungswidrigkeiten: OWiG

Dieser bewährte Kommentar zeichnet sich aus durch

  • übersichtliche, prägnante, verständliche und praxisbezogene Erläuterungen
  • Beschränkung auf aktuelle Fragen
  • vollständige und laufende Auswertung der Rechtsprechung und des Schrifttums
  • besonders ausführliche Behandlung aller Fragen, die in Bußgeldverfahren wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten in der täglichen Praxis eine große Rolle spielen

Vorteile auf einen Blick

  • Referenzwerk für alle Verfahrensbeteiligten
  • praxisgerecht und zugleich wissenschaftlich fundiert
  • handlich und kompakt

Zur Neuauflage

Die Neuauflage berücksichtigt neben der aktuellen Rechtsprechung folgende OWiG-Änderungsgesetze:

  • Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung
  • Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte
  • eIDAS-Durchführungsgesetz
  • Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens
  • Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Strafverfahren
  • Gesetz zur Stärkung des Rechts des Angeklagten auf Anwesenheit in der Verhandlung
  • Gesetz zur Einführung einer Karte für Unionsbürger und Angehörige des Europäischen Wirtschaftsraums mit Funktion zum elektronischen Identitätsnachweis
  • Gesetz zur Umsetzung der RL (EU) 2016/680 im Strafverfahren sowie zur Anpassung datenschutzrechtl. Bestimmungen an die VO (EU) 2016/679
  • Gesetz zur Neuregelung des Rechts der notwendigen Verteidigung
  • Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Jugendstrafverfahren
WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.