Held | Quersubventionierung auf dem Postdienstleistungsmarkt | Buch | sack.de

Held Quersubventionierung auf dem Postdienstleistungsmarkt

Zum Problem der gemeinschaftsrechtlichen Bewertung der Quersubventionen aus fortbestehenden (Teil-)Monopolen am Beispiel der Deutschen Post AG. Dissertationsschrift

Neuausgabe 2005, Band: 4145, 198 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 280 g Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit
ISBN: 978-3-631-53727-5
Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers


Seite exportieren

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.