Hocker / Klugseder / Gruber | Te Deum-Vertonungen K 271 und L 35 | Buch | sack.de

Hocker / Klugseder / Gruber Te Deum-Vertonungen K 271 und L 35



Johann Joseph Fux - Werke: Kirchenmusik

Erscheinungsjahr 2016, Band: A/IV/1, 200 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 246 mm x 332 mm, Gewicht: 1059 g Reihe: Johann Joseph Fux Werke
ISBN: 978-3-99012-435-2
Verlag: Hollitzer Wissenschaftsv.


Hocker / Klugseder / Gruber Te Deum-Vertonungen K 271 und L 35

Gotteslob und Herrscherglorifizierung: Edition zweier Te Deum-Vertonungen von Johann Joseph Fux

Im Barockzeitalter erklang das Te Deum zu hohen dynastischen und politischen Anlässen wie Krönungen, Hochzeiten, Taufen und Friedensschlüssen. Die beiden hier erstmals edierten Vertonungen des am Wiener Kaiserhof angestellten Johann Joseph Fux entstanden während des Spanischen Erbfolgekrieges. Während das fünfstimmige Te Deum K 271 zu verschiedenen hohen
Festtagen aufgeführt wurde, sind für das monumentale doppelchörige Te Deum L 35 keine Aufführungsdaten überliefert –
wahrscheinlich kam es an einer bedeutenden Siegesfeier unter Glockengeläute und Kanonensalven zu Gehör.

Weitere Infos & Material


Hocker, Ramona
Ramona Hocker ( 1982) arbeitet bei der Fux-Forschungsstelle an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen - Abteilung Musikwissenschaft.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.