Illing | Deutschland in der Finanzkrise | Buch | sack.de

Illing Deutschland in der Finanzkrise



Chronologie der deutschen Wirtschaftspolitik 2007 - 2012

2013, 172 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 246 g
ISBN: 978-3-531-19824-8
Verlag: Springer


Illing Deutschland in der Finanzkrise

Wann begann die Finanzkrise und was waren die Ursachen? Welche Maßnahmen ergriff die Bundesregierung für Finanzmärkte, Wirtschaft und andere Staaten? Welche Beziehungen bestehen zwischen den einzelnen Phasen der Krise? Wie hoch sind die wirklichen Belastungen für Deutschland? Das Buch gliedert und strukturiert die Abläufe seit 2007 übersichtlich und erstellt einen chronologischen Ablauf der wichtigsten Ereignisse. Damit schafft es Ordnung in die verwirrende Fülle von Ereignissen und Entscheidungen in den letzten Jahren. Vor dem Hintergrund der krisenhaften internationalen Erscheinungen beleuchtet es die Rolle der deutschen Politik und ihrer Anstrengungen in den größten Turbulenzen seit der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre. Die Chronologie befasst sich sowohl mit den internationalen Ursachen als mit den deutschen Lösungsansätzen und bietet damit eine ganzheitliche Darstellung. Dabei beschränkt sie sich nicht auf eine Auflistung der Ereignisse, sondern ordnet die Entscheidungen in die politische Diskussion ein stellt Verbindungen zu den Akteuren in Deutschland und Europa her. In den Mittelpunkt rücken dabei auch kaum beachtete Risiken wie die Target-Salden, von denen ein enormes Gefahrenpotenzial für Deutschland ausgehen kann. Die hier vorliegende Analyse ist sowohl ein Einstieg für Studenten und Interessierte als auch ein kompaktes Kompendium für Beobachter der Finanzkrise, die ein Überblickswerk suchen. Es bietet darüber hinaus einen Abriss der vielfältigen Literatur, die zum Problemfeld Finanzkrise publiziert wurde.

Zielgruppe


Professional/practitioner


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Einleitung.- Chronologie der Finanzkrise seit 2007.- Die Bankenkrise 2007-2009; 2012.- Die Wirtschaftskrise von 2008-2010.- Die Schuldenkrise seit 2009.- Einfluss der Finanzkrise auf Politik und Wirtschaft.- Die Politik der Finanzkrise.- Die Ökonomie der Finanzkrise.- Zeitlinie.


Illing, Falk
Dr. phil. Falk Illing M.A. studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre sowie Politikwissenschaft an der TU Chemnitz und wurde dort 2011 am Institut für Politikwissenschaft an der Philosophischen Fakultät promoviert.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.