Jacob | Möglichkeiten einer eigenfinanzierten Altersversorgung rentenversicherungspflichtig Beschäftigter | Buch | sack.de

Jacob Möglichkeiten einer eigenfinanzierten Altersversorgung rentenversicherungspflichtig Beschäftigter



Steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Würdigung, Vorteilhaftigkeitsanalyse und Ansatzmöglichkeiten für eine Neuordnung

Erscheinungsjahr 2004, 400 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 145 mm x 210 mm
ISBN: 978-3-8325-0766-4
Verlag: Logos


Jacob Möglichkeiten einer eigenfinanzierten Altersversorgung rentenversicherungspflichtig Beschäftigter

Aufgrund der demographischen Entwicklung in Deutschland ist der rentenversicherungspflichtig Beschäftigte angehalten, neben der Gesetzlichen Rentenversicherung eine eigenfinanzierte private oder betriebliche Altersversorgung aufzubauen. Die Bereitschaft dazu wird seitens des Staates durch vielfältige steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Förderungen unterstützt.

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die an die einzelnen Altersvorsorgeformen anknüpfenden Fördermechanismen herauszuarbeiten und hinsichtlich ihrer Wirkungsweise zu analysieren. Dabei wird untersucht, ob die mit den Förderungen verbundenen Ziele angemessen erreicht werden bzw. inwieweit andere Fördermechanismen eine bessere Zielerreichung ermöglichen würden. Für die einzelnen Altersvorsorgeformen wurde zudem ein periodenübergreifender Vorteilhaftigkeitsvergleich erarbeitet. Aus den so gewonnenen Erkenntnissen können dem Sparer Entscheidungshilfen bei der Wahl der Altersvorsorgeform zur Verfügung gestellt werden. Aufbauend auf den Untersuchungsergebnissen formulierte der Verfasser einen Reformvorschlag zur Vereinheitlichung der steuerlichen Behandlung der Altersvorsorgeaufwendungen und Altersbezüge auf der Grundlage einer partiell nachgelagerten Besteuerung.

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.