Jacobs / Krause / Schubert | Tarifvertragsrecht | Buch | sack.de

Jacobs / Krause / Schubert Tarifvertragsrecht



2. Auflage 2013, 619 Seiten, Kartoniert, kartoniert, Format (B × H): 159 mm x 238 mm, Gewicht: 1068 g Reihe: Erfurter Reihe zum Arbeitsrecht: ERA
ISBN: 978-3-406-62967-9
Verlag: C.H.Beck


Jacobs / Krause / Schubert Tarifvertragsrecht

Dieses Handbuch stellt das Tarifvertragsrecht systematisch dar und orientiert sich hierbei insbesondere an den von der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts entwickelten Grundsätzen. Neben einer Einführung in die allgemeinen Grundlagen stehen der Abschluss von Tarifverträgen, deren Rechtswirkungen und Schranken sowie die zahlreichen Fragestellungen bei Unternehmensumstrukturierungen und Tarifwechseln im Mittelpunkt. Ausführlich werden zudem die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine Bezugnahme auf Tarifverträge durch entsprechende Abreden im Arbeitsvertrag aufgezeigt.

Vorteile auf einen Blick:
- praxisorientiert
- wissenschaftlich fundiert
- systematisch aufbereitet

Die Neuauflage berücksichtigt die neuesten Entwicklungen im Tarifrecht und bringt das vielzitierte Werk auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Literatur. Noch mehr als bisher orientiert sich die systematische Darstellung an den Bedürfnissen der Praxis. Diese erhält Antworten nicht nur auf die Frage, wie existierende tarifliche Regelungen zu beurteilen sind. Ihr wird auch der Weg zu möglichen neuen Gestaltungen in diesem im Umbruch befindlichen Rechtsgebiet gewiesen.
Wiederum erörtert das Werk eine Fülle spezieller Tarifprobleme, von den Grundlagen des Tarifrechts, über Parteien, Abschluss und Inhalt von Tarifverträgen zu den Folgen und Rechtswirkungen der Tarifbindung. Darüber hinaus hilft eine Checkliste im Anhang bei der Prüfung von Ansprüchen und Rechten aus dem Tarifvertrag.
Ein ausführliches Stichwortverzeichnis erleichtert dem Benutzer den Zugang.

Zielgruppe


Rechtsanwälte, Rechtsberater, Gewerkschaftssekretäre, Personalabteilungen, Betriebsräte und andere im Arbeitsrecht Tätige; Wissenschaft

Weitere Infos & Material


Jacobs, Matthias
Universitätsprofessor Dr. Hartmut Oetker war von 1995 bis 2005 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und ist seit dem Jahre 2005 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie Richter am Thüringer Oberlandesgericht.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.