Juristische Datenbanken

Unsere Top Ten für Notare

Lesen Sie gerne auch unseren Blogbeitrag "Die besten juristischen Datenbank-Module für das Notariat". Zum Inhalt:

  • Vorstellung einiger Fachmodule aus juristischen Datenbanken, die Sie perfekt mit Ihrem Pflichtbezug nach § 32 BNotO kombinieren können,
  • Vorstellung von Datenbanken, die sogar alle Pflicht-Dokumente gemäß § 32 BNotO (Bundesgesetzblatt Teil I, das Gesetzblatt des Landes, das Bekanntmachungsblatt der Landesjustizverwaltung und das Verkündungsblatt der Bundesnotarkammer) enthalten.

Zum Blogbeitrag

beck-online Notarrecht PLUS bietet Ihnen alles, was Sie täglich für die Beratung brauchen.

Die inhaltliche Gestaltung des Moduls erfolgte in enger Abstimmung mit dem Deutschen Notarverein. Damit ist sichergestellt, dass Notare über das Internet genau die Rechtsinformationen erhalten, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen.

So erhalten Sie die wichtigsten Kommentare und Handbücher zum Notarrecht sowie notarrechtlich relevante Zeitschriften und Entscheidungen laufend aktuell aus BeckRS, Fachnews und monatsaktuell zuverlässige Gesetze.

€ 0,– unverbindlicher Test für 4 Wochen

Mit Erinnerungsservice vor Testende
Mindestlaufzeit regulär: 6 Monate, inkl. 3 Nutzer

beck-online Notarrecht PREMIUM umfasst die Inhalte von Notarrecht PLUS und weitere wichtige Werke wie Eylmann/Vaasen, Bundesnotarordnung/Beurkungsgesetz, oder Haug/Zimmermann, Die Amtshaftung des Notars.

Alles, was Sie täglich brauchen ...

  • Ihre Arbeitsgebiete in einem einzigen Modul, intelligent miteinander verlinkt
  • einzigartige Sammlung von Kommentaren und Handbücher
  • stets aktuelle Vorschriften
  • tagesaktuelle umfangreiche Rechtsprechung im Volltext und direkt von den Gerichten

€ 0,– unverbindlicher Test für 4 Wochen

Mit Erinnerungsservice vor Testende
Mindestlaufzeit regulär: 6 Monate, inkl. 3 Nutzer

beck-online Anwaltsnotar PLUS

Das Online-Angebot u.a. mit dem Beck’schen Notar-Handbuch, Hrsg. Heckschen/Herrler/Starke; Schöner/Stöber, Grundbuchrecht und dem BeckOK Kostenrecht, Hrsg. Dörndorfer/Neie/Petzold/Wendtland.

Das Fachmodul Anwaltsnotar PLUS bietet Ihnen diese und weitere Werke online aufbereitet und voll zitierfähig. Dazu umfangreiche Rechtsprechung und sorgfältig aktualisierte Gesetzestexte.

€ 0,– unverbindlicher Test für 4 Wochen

Mit Erinnerungsservice vor Testende
Mindestlaufzeit regulär: 6 Monate, inkl. 3 Nutzer

Heymanns Notarrecht Wolters Kluwer Online

Die digitale Grundausstattung für Notare und Anwaltsnotare vom Carl Heymanns Verlag.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

Mit dieser digitalen Rechtsbibliothek erhalten Sie spezifische Top-Werke für Ihre notarielle Arbeit. DAS Standardwerk des Notars, der Kersten/Bühling, Formularbuch und Praxis der Freiwilligen Gerichtsbarkeit, gehört ebenso zum Inhaltepaket wie die Zeitschrift ZNotP und weitere grundlegende notarrechtliche Titel.

€ 0,– unverbindlicher Test für 4 Wochen

Mit Erinnerungsservice vor Testende
Mindestlaufzeit regulär: 12 Monate, inkl. 3 Nutzer oder monatliche Abrechnung, inkl. 3 Nutzer

Heymanns Notarrecht Plus

Mit dieser modernen Online-Bibliothek erhalten Sie Klassiker und Standardwerke der notarspezifischen Fachliteratur, wie z.B. den Kersten/Bühling, Formularbuch und Praxis der Freiwilligen Gerichtsbarkeit, das Würzburger Notarhandbuch, Krauß, Immobilienkaufverträge in der Praxis und Basty, Der Bauträgervertrag.

Enthalten sind ebenfalls viele weitere renommierte Formularbücher, Handbücher und Kommentare sowie Zeitschriften und Infodienste wie der DNotI-Report und die Zeitschrift für die Notarpraxis (ZNotP).

€ 0,– unverbindlicher Test für 4 Wochen

Mit Erinnerungsservice vor Testende
Mindestlaufzeit regulär: 12 Monate, inkl. 3 Nutzer oder monatliche Abrechnung, inkl. 3 Nutzer

juris Notare Basis

Alle Notarinnen und Notare sind nach § 32 BNotO zur Haltung und Archivierung des Bundesgesetzblatts BGBl. I sowie des Gesetz- und Justizministerialblatts ihres jeweiligen Bundeslandes verpflichtet. Mit juris Notare Basis beziehen Sie Ihre Verkündungsblätter jetzt digital und vollautomatisch!

juris Notare Basis enthält alle für Sie relevanten Verkündungsblätter. Der große Vorteil: Die Pflicht-Dokumente gemäß BNotO werden Ihnen automatisch per E-Mail zugestellt und können mit nur einem Mausklick gelesen, kanzleiintern weitergeben und archiviert werden. Damit sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Platz in Ihren Büroräumen.

Versandprotokolle und Bezugszertifikate erhalten Sie ebenfalls per E-Mail, so dass der lückenlose Bezug jederzeit nachweisbar ist. Fehlende Dokumente können Sie problemlos erneut herunterladen.

€ 0,– unverbindlicher Test für 4 Wochen

Mit Erinnerungsservice vor Testende
Mindestlaufzeit regulär: 12 Monate, inkl. 1 Nutzer (weitere Nutzer gegen Aufpreis)

Mit dem juris PartnerModul Notare stellen Sie Ihre Kanzlei ideal für die Zukunft auf. Die innovative Recherche-Lösung verbindet die ausgezeichnete verlegerische Kompetenz der jurisAllianz Partner mit der hochmodernen Datenbank-Technologie von juris – Das Rechtsportal und leistet dabei erheblich mehr als eine klassische Suchmaschine.

Sie erhalten ein intuitiv bedienbares Arbeitswerkzeug, das mit einem Mausklick Ergebnisse liefert und mit dessen Hilfe sich Prozesse standardisieren und automatisieren lassen. Die integrierte Premium-Literatur deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab – verlagsübergreifend, vom Traditions-Kommentar bis zum Formularbuch.

€ 0,– unverbindlicher Test für 4 Wochen

Mit Erinnerungsservice vor Testende
Mindestlaufzeit regulär: 12 Monate, inkl. 1 Nutzer (weitere Nutzer gegen Aufpreis)

Das Modul Deutsche Notar Zeitschrift PLUS bietet Ihnen alles, was Sie täglich für die Beratung brauchen.

Die inhaltliche Gestaltung des Moduls erfolgte in enger Abstimmung mit dem Deutschen Notarverein. Damit ist sichergestellt, dass Notare über das Internet genau die Rechtsinformationen erhalten, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen.

So erhalten Sie die wichtigsten Kommentare und Handbücher zum Notarrecht sowie notarrechtlich relevante Zeitschriften und Entscheidungen laufend aktuell aus BeckRS, Fachnews und laufend zuverlässige Gesetze.

€ 0,– unverbindlicher Test für 4 Wochen

Mit Erinnerungsservice vor Testende
Mindestlaufzeit regulär: 6 Monate, inkl. 3 Nutzer

Bonner Notarrecht

Das Online-Angebot u.a. mit Armbrüster/Preuß/Renner (Hrsg.), Beurkundungsgesetz und Dienstordnung für Notarinnen und Notare; Mayer/Geck, Der Übergabevertrag und Gockel, NotarFormulare Sonderfälle Testamentsgestaltung.

Das Fachmodul Bonner Notarrecht Dt. Notarverlag bietet Ihnen diese und weitere Werke online aufbereitet und voll zitierfähig. Dazu sorgfältig aktualisierte Gesetzestexte.

€ 0,– unverbindlicher Test für 4 Wochen

Mit Erinnerungsservice vor Testende
Mindestlaufzeit regulär: 6 Monate, inkl. 3 Nutzer

ZNotP - Zeitschrift für die Notarpraxis. Online

Die ZNotP ist eine der führenden Zeitschriften für den Notar in Deutschland. Die Entwicklung in allen in der notariellen Praxis relevanten Rechtsgebieten wird aufgezeigt: Ehe- und Familienrecht, Erbrecht, Grundstücksrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Standesrecht sowie im Kostenrecht, dem Beurkundungsrecht und in Fragen der Notarhaftung.
Ein Rechtsprechungsreport enthält die für die notarielle Praxis wichtigsten Entscheidungen. In der ZNotP-Kostenecke werden Kostenentscheidungen mit wichtigen Hinweisen aus der Praxis versehen. Ein Gesetzgebungsreport, ein Forum für Anregungen und zum Meinungsaustausch sowie ein Literaturreport und die Rubrik "Fälle aus der Praxis" vervollständigen dieses "Online-Informationspaket".

€ 0,– unverbindlicher Test für 4 Wochen

Mit Erinnerungsservice vor Testende
Mindestlaufzeit regulär: monatlich kündbar

Unser Service für Sie:

✔️ Verlagsneutrale Beratung
✔️ Persönlicher Support
(Tel: 0221/937 38-800)
✔️ Kostenloser Test
✔️ Webinare
✔️ Schulungen
✔️ Umstellungsservice
✔️ Kostenanalyse

Eine Übersicht über unsere Service-Angebote rund um juristische Datenbanken finden Sie »hier.

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.