Juristische Rundschau | Walter de Gruyter GmbH | Zeitschrift | sack.de

Juristische Rundschau


ISSN 00226920
Walter de Gruyter GmbH






Die Juristische Rundschau (JR) vermittelt mit den Schwerpunkten Straf- und Zivilrecht einen knappen, konzentrierten Überblick über die Rechtsentwicklung in Lehre und Rechtsprechung.

AUSWAHL. Die JR wählt aus der Flut von Entscheidungen diejenigen zur Veröffentlichung aus, die für die Praxis von Richtern und Rechtsanwälten besonders relevant sind.

AUFBEREITUNG. Die JR ist ‚die’ Zeitschrift, welche insbesondere die höchstrichterliche Rechtsprechung auswertet und für den Leser in Anmerkungen aufbereitet.

DISKURS. Die JR nimmt sich auch und vor allem der kontroversen rechtspolitischen Themen an und stellt Argumente und Meinungen übersichtlich und umfassend dar.

RUBRIKEN:

Abhandlungen

In die Behandlung aktueller Fragestellungen werden Meinungsstand von Rechtsprechung und Lehre mit besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse der Praxis einbezogen.

Rechtsprechung

Aus der Flut der Entscheidungen zum Zivil- und Strafrecht werden diejenigen mit grundsätzlichen und richtungsweisenden Aussagen, gekürzt auf die wesentlichen Passagen, ausgesucht. Diese Entscheidungen werden durch Anmerkungen von Fachkennern kritisch analysiert und in die Entwicklung eingeordnet. Zu Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht und Arbeitsrecht werden regelmäßige Rechtsprechungsberichte abgedruckt; sie berichten über die wesentliche Entwicklung und ordnen sie in den bisherigen Stand der Rechtsprechung ein.

Buchbesprechungen

Besonders ausgesuchte, für Wissenschaft, Praxis und Ausbildung allgemein wesentliche Neuerscheinungen werden in Kurzrezensionen gewürdigt.
Juristische Rundschau jetzt bestellen!
Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.