Kaiser | Die Zwangsvollstreckungsklausur im Assessorexamen | Buch | sack.de

Kaiser Die Zwangsvollstreckungsklausur im Assessorexamen



9. neu bearbeitete Auflage 2021, 144 Seiten, Kartoniert, kartoniert, Format (B × H): 207 mm x 294 mm, Gewicht: 484 g Reihe: Assessorexamen
ISBN: 978-3-8006-6735-2
Verlag: Franz Vahlen


Kaiser Die Zwangsvollstreckungsklausur im Assessorexamen

Zum Werk
Das schwer zugängliche Gebiet des Zwangsvollstreckungsrechts ist bei Referendaren als Klausurthema unbeliebt, aber inzwischen in jedem Examensdurchgang Prüfungsgegenstand. Dieses Werk stellt die examensrelevanten Schwerpunkte anhand der einzelnen Rechtsbehelfe des Zwangsvollstreckungsrechts kompakt dar und vermittelt so das in der Klausur verlangte typische Präsenzwissen.

Vorteile auf einen Blick

  • Kompaktdarstellung examensrelevanter Fragestellungen des Zwangsvollstreckungsrechts
  • Schwerpunkte der Darstellung beruhen auf der Auswertung von Examensklausuren
  • zahlreiche Prüfungsschemata und Formulierungsbeispiele


Zur Neuauflage
Die neu bearbeitete Auflage berücksichtigt die Rechtsprechung bis September 2021 sowie die Auswertung aktueller Examenstermine.


 


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.