• Mängelexemplar
Koch | Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch Bd. 8: Familienrecht I - Vorauflage, kann leichte Gebrauchspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur solange der Vorrat reicht. | Buch | sack.de
Koch

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch Bd. 8: Familienrecht I - Vorauflage, kann leichte Gebrauchspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur solange der Vorrat reicht.



§§ 1297-1588 Versorgungsausgleichsgesetz, Gewaltschutzgesetz, Lebenspartnerschaftsgesetz

7. Auflage 2016, 2222 Seiten, Leinen, Format (B × H): 160 mm x 240 mm, Gewicht: 1885 g
ISBN: 200-510486639-0
Verlag: C.H.Beck


Vorteile auf einen Blick
- elementares Handwerkszeug eines jeden Juristen zur vertieften Problemlösung
- hoher Praxisnutzen
- wissenschaftliche Reputation
- verlässliche Zitatquelle
Zur Neuauflage von Band 8
Im Rahmen der Normen zur Ehewirkung (§§ 1353 ff.) ist insbesondere auf das Ehenamensrecht (§ 1355), die Normen zum Unterhaltsrecht (§§ 1360 ff.) sowie auf die Regelungen zu den Rechtsfolgen des Getrenntlebens im Hinblick auf Unterhalt, Haushaltsgegenstände, und Ehewohnung hinzuweisen.
Ein besonderer Schwerpunkt bildet die Kommentierung zum Geschiedenenunterhalt mit einer Fülle an einzuarbeitender Rechtsprechung.
Schließlich ist auf die Kommentierung zum Versorgungsausgleich hinzuweisen, insbesondere zur Bewertung von Anwartschaften, die nicht der gesetzlichen Rentenversicherung zuzuordnen sind. Ein Anhang zum FamFG stellt die diesbezüglichen Verfahrensvorschriften ausführlich dar.
Zielgruppe
Für Richter, Rechtsanwälte, Notare, Behörden, Unternehmen.
Koch Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch Bd. 8: Familienrecht I - Vorauflage, kann leichte Gebrauchspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur solange der Vorrat reicht. jetzt bestellen!

Zielgruppe


Richter, Rechtsanwälte, Notare, Behörden und Unternehmen


Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.