Koerber

Unternehmensnachfolge: Die Kunst des Loslassens



1. Auflage 2020, 240 Seiten, gebunden, Format (B × H): 135 mm x 205 mm, Gewicht: 366 g
ISBN: 978-3-525-40398-3
Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht


Mehr als eine halbe Million Familienunternehmen müssen in den kommenden Jahren eine Nachfolgelösung finden und aktiv angehen. Doch eine Unternehmensnachfolge ist etwas Hochemotionales, denn Familienunternehmer haben zu ihrem 'Baby', ihrer Firma, eine ganz besondere Beziehung: Das Unternehmersein hat eine Identität und ein wärmendes Feuer geschaffen, egal, ob es von Erfolgen oder auch von Misserfolgen gekrönt war. Wer sein Unternehmen an einen Nachfolger übergibt, sei es innerfamiliär oder durch einen Firmenverkauf, wagt den mutigen Schritt ins Dunkel. Doch ein neuer Funke, der entfacht werden will, wartet schon auf ihn! Davon ist der frühere Familienunternehmer und jetzige Nachfolgespezialist Nils Koerber überzeugt, denn er hat dies alles selbst erlebt. Mit seinem Leitfaden und konkreten Beispielen und Ideen macht er Mut zum Loslassen – der Schlüssel für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge.
Koerber Unternehmensnachfolge: Die Kunst des Loslassens jetzt bestellen!

Weitere Infos & Material


Koerber, Nils
Nils Koerber, Jahrgang 1964, ist Unternehmer, Betriebswirt, Wirtschaftsmediator und systemischer Coach für Unternehmensnachfolge. Er hat über 15 Jahre das Familienunternehmen geführt. 2004 hat er das Beratungsunternehmen 'KERN – Unternehmensnachfolge. Erfolgreicher' in Bremen gegründet und als Beratungsmarke für Familienunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickelt.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.