Krcmar / Anderson / BjØrn-Andersen | EDI in Europe | Buch | sack.de

Krcmar / Anderson / BjØrn-Andersen EDI in Europe



How It Works in Practice

1. Auflage 1995, 336 Seiten, Gebunden, HC gerader Rücken kaschiert, Format (B × H): 157 mm x 235 mm, Gewicht: 737 g Reihe: Wiley Series in Information Systems
ISBN: 978-0-471-95354-8
Verlag: John Wiley & Sons, Inc.


Krcmar / Anderson / BjØrn-Andersen EDI in Europe

Lieferung vom Verlag mit leichten Qualitätsmängeln möglich

Weitere Infos & Material


Partial table of contents:

Electronic Data Interchange--Concepts and Issues (R. O'Callaghan & J. Turner).

EDI in Procurement and Flexibility Strategies --The Case of Alcatel Bell Telephone in Belgium (R. O'Callaghan).

A Standardized Success?

The Case of Leroy-Merlin in France (T. Jelassi & C. Loebbecke).

EDI and Activity Based Management for Business--The Case of Whirlpool in Italy (P. Pasini & J. Chaloux).

DANZLINK and Beyond--The Case of Danzas in Switzerland (O. Schalch & J. Griese).

The EDI-Invoice Project--The Case of Ciba-Geigy in Switzerland (R. Boller & J. Griese).

EDI in the Food Industry--The Case of Barilla in Italy (C. Ciborra).

EDI in Regional Healthcare--The Case of RHCNET in The Netherlands (P. Ribbers).

References.

Index.


Anderson, John
Univ.-Prof. Dr. Helmut Krcmar ist seit 2002 Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der Fakultät für Informatik der Technischen Universität München. Er ist Mitglied der Fakultät für Informatik, Zweitmitglied der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Mitglied des Zentralinstituts 'Carl von Linde-Akademie'. Seit 2004 ist er Mitglied des Boards des Elite-Graduate-Programms 'Finance and Information Management (FIM)' im Elitenetzwerk Bayern. Von 2003 - Mai 2007 war er Academic Director des Programms ¡communicate!, und seit 2004 ist er Scientific Director des Center for Digital Technology and Management (CDTM) der Technischen Universität München. Krcmars Forschungsinteressen umfassen die Bereiche Informations- und Wissensmanagement, Engineering und Management IT-basierter Dienstleistungen, Pilotierung innovativer Informationssysteme in Gesundheitswesen, Umweltmanagement und E-Government sowie Computerunterstützung für die Kooperation in verteilten und mobilen Arbeits- und Lernprozessen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.