Kriegelstein | Finanzkrisen und Glaubwürdigkeit des Haftungsausschlusses im EU-Vertrag | Buch | sack.de

Kriegelstein Finanzkrisen und Glaubwürdigkeit des Haftungsausschlusses im EU-Vertrag



Dissertationsschrift

Neuausgabe 2012, Band: 3411, 366 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 470 g Reihe: Europäische Hochschulschriften / European University Studies/Publications Universitaires Européenne
ISBN: 978-3-631-63011-2
Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers


Kriegelstein Finanzkrisen und Glaubwürdigkeit des Haftungsausschlusses im EU-Vertrag

Diese Arbeit thematisiert die Glaubwürdigkeit der Haftungsausschlussregelungen des EU-Vertrages im Falle einer Finanzkrise. Die rechtlichen Grundlagen der Währungsunion sind ein unvollständiger Vertrag.

Ein Kernelement des Vertragswerks sind die Haftungsausschlussregelungen. Diese Regelungen lassen sich im Falle einer Finanzkrise, die als Ausnahmetatbestand des EU-Vertrages interpretiert wird, nicht durchsetzen. Ohne fundamentale Korrekturen im institutionellen Gefüge der EU, die trotz der Neuerungen in der «Europäischen Finanzmarktaufsicht» bislang nicht erfolgt sind, ist die EWU auf Dauer nicht lebensfähig. Die Arbeit war als theoretische Abhandlung konzipiert und bietet somit den Hintergrund für das Verständnis der europäischen Staatsschuldenkrise. Es werden Quellen bis Mai 2010 berücksichtigt.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Inhalt: Rechtliche Grundlagen der EWU - Haftungsausschluss im EU-Vertrag - Die EWU als impliziter Vertrag - Kosten des Ausstiegs aus der EWU - Finanzkrisen - Folgekosten unterlassener Hilfeleistung - Krisenprävention und Krisenmanagement in der EU - Finanzmarktaufsicht in der EU und Vorschläge zu deren Weiterentwicklung.


Kriegelstein, Michaela
Michaela Kriegelstein war langjährig im Bankensektor beschäftigt. Sie war bei der Einführung des Eurobargeldes mitverantwortlich für das diesbezügliche Informationsmanagement ihres Finanzinstitutes.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.