Langhorst / Voigt | Praxis- und Patientenorientierte Medizinerausbildung - Patientenkontakte von Anfang an | Buch | sack.de

Langhorst / Voigt Praxis- und Patientenorientierte Medizinerausbildung - Patientenkontakte von Anfang an



Theoretische Begründung und Auswertung praktischer Erfahrungen

1., Aufl., 300 Seiten, Buch, PB, Format (B × H): 148 mm x 210 mm Reihe: Perspektiven - Schriften zur Pluralität in der Medizin
ISBN: 978-3-96474-102-8
Verlag: Mediengruppe Oberfranken


Langhorst / Voigt Praxis- und Patientenorientierte Medizinerausbildung - Patientenkontakte von Anfang an

Die Wichtigkeit der Ausbildung unserer Ärzte erlebt jeder Patient im Krankheitsfall hautnah. Wie ein Arzt am besten auf die vielschichtigen Anforderungen im Arztberuf vorbereitet wird, ist Gegenstand von jahrhundertelangen Diskussionen, wobei sich die Konzepte fortlaufend ändern. In diesem Buch sind zwei Dissertationen zusammengefasst, die an der Medizinischen Fakultät in Münster entstanden sind.

Die Autoren belegen, dass die Forderung des frühen Patientenkontaktes in der Medizinischen Ausbildung berechtigt ist, beeinflusst sie doch die Bildung der Arztpersönlichkeit und seine Motivation, die enorme Studienlast zu schultern, grundlegend. Für die Fakultäten ist es eine große konzeptionelle und didaktische Herausforderung, klinische Inhalte in der Vorklinik anzubieten. In diesem Buch wird gezeigt, dass sich nicht nur der Organisationsaufwand mit einem Projektkonzept in Grenzen hält, sondern dass damit auch den didaktischen Anforderungen eines modernen Medizinstudiums entsprochen werden kann. An der Medizinischen Fakultät Basel wird das Projektlernen aktuell (2006) zur Umsetzung der Bologna-Richtlinien als strukturelle Einheit in das neue Curriculum übernommen.

Zielgruppe


Medizinwissenschaftler, Medizindidaktiker, Medizinstudenten, Medizinische Fachbereiche, Medizinprofessoren, Universitäten


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.