Léger/Laurens | Buch | sack.de

Léger/Laurens



Tête-à-tête

1. Auflage 2012, 208 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 200 mm x 288 mm, Gewicht: 1090 g
ISBN: 978-3-7757-3404-2
Verlag: Hatje Cantz Verlag


Léger/Laurens

Die Arbeiten von Fernand Léger (1881–1955) und Henri Laurens (1885–1954) waren prägend für die Moderne, wobei die beiden Künstler in unterschiedlichen Gattungen wirkten: Fernand Léger setzte mit Malerei in kräftigen Farben starke Akzente und Henri Laurens schuf dynamisch-voluminöse Skulpturen, die noch heute vielen Bildhauern als Vorbild dienen. Die Publikation stellt Arbeiten der zwei Zeitgenossen erstmals einander gegenüber. Thematische Parallelen, gemeinsame Interessen sowie die Freundschaft der beiden Künstler werden dabei herausgearbeitet. Der Band bietet so die Möglichkeit, zwei Ikonen der Klassischen Moderne in einem neuen Licht zu entdecken. Die vorgestellten Werke stammen aus allen Schaffensperioden der Künstler und belegen, so Jean-Louis Prat, Kurator der Ausstellung, »die Intelligenz und den guten Instinkt dieser beiden Künstler, die eine neue, andere Sprache zum Ausdruck brachten, die sowohl in der Malerei wie in der Bildhauerkunst bis in unsere Zeit hinein wichtig ist und weiter wirkt.« (Deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-3403-5)

Ausstellung: Museum Frieder Burda, Baden-Baden 23.6.–4.11.2012


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.