Lingens / Gronimus / Dolpp | Disziplinarvorgesetzter und Beschwerdeführer | Buch | sack.de

Lingens / Gronimus / Dolpp Disziplinarvorgesetzter und Beschwerdeführer



Praxis-Handbuch Beschwerderecht

8., aktualisierte Auflage, Bearbeitungsstand: August 2020, 280 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 142 mm x 216 mm, Gewicht: 436 g Reihe: Wissen für die Praxis
ISBN: 978-3-8029-6302-5
Verlag: Walhalla und Praetoria


Lingens / Gronimus / Dolpp Disziplinarvorgesetzter und Beschwerdeführer

Beschwerderecht – endlich verständlich!

Die Wehrbeschwerdeordnung ist das Rechtsschutzsystem für Soldatinnen und Soldaten. Doch dieses System enthält auch einige Hürden. Mit Hilfe dieses Praxis-Handbuchs können Disziplinarvorgesetze und Beschwerdeführer auch ohne juristische Vorkenntnisse rechtssicher handeln.


Alle Vorteile auf einen Blick:

- Zahlreiche Musterbeschwerdebescheide stellen die Verfahrensabläufe dar

- Nachvollziehbare Beispiele aus der Praxis verdeutliche die Anwendung des Beschwerderechts

- Prüfschemata führen Schritt für Schritt durch das Verfahren

Eine wichtige Hilfe für alle Soldatinnen und Soldaten.

"Der Rechtslehrer, Rechtsberater und Wehrdisziplinaranwalt Lingens versteht es, mit Hilfe farbiger, lebensnaher Beispiele eine Brücke zwischen Theorie und Praxis zu schlagen. Hier liegt ganz zweifellos der besondere Vorzug seiner Arbeit." Neue Zeitschrift für Wehrrecht

Weitere Infos & Material



Dolpp, Thomas
Dr. jur. Eric Lingens, , war Präsident des Truppendienstgerichts und von 1967 bis 2004 Angehöriger der Rechtspflege der Bundeswehr.Thomas Dolpp, Syndikus in der Kanzlei Beamtenrecht der Deutschen Post AG, war nach Wehrdienst und Referendariat als Syndikusanwalt beim Deutschen BundeswehrVerband tätig, zuletzt langjährig als Referatsleiter Dienstrecht.Dr. jur. Andreas Gronimus, Rechtsanwalt der Sozietät Dr. Baden und Kollegen, Bonn, war nach Wehrdienst und Referendariat von 1989bis 2016 als Syndikusanwalt beim Deutschen BundeswehrVerband tätig, seit 2001 als Verbandssyndikus und Abteilungsleiter Arbeitsrecht und Beteiligungsrechte.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.