Löser / Jordan / Wegner | Mangel- und Unterernährung | Buch | sack.de

Löser / Jordan / Wegner Mangel- und Unterernährung



Strategien und Rezepte: wieder zu Kräften kommen und zunehmen

2. Auflage 2019, 144 Seiten, Kartoniert, Broschiert (KB), Format (B × H): 160 mm x 216 mm, Gewicht: 306 g
ISBN: 978-3-432-10973-2
Verlag: Trias


Löser / Jordan / Wegner Mangel- und Unterernährung

Wenn essen keine Freude mehr macht.

Essen, Kochen, Genuss, Sinnlichkeit und Lebensqualität gehören scheinbar untrennbar zusammen - was aber, wenn Essen eher als Belastung empfunden wird? Wenn ein voller Teller keinen Appetit auslöst, sondern Beklemmung? Ob nach Operationen, bei Krankheit oder im Alter: manchmal fällt es schwer, sich ausreichend zu ernähren. Gerade in solchen Situationen ist es jedoch wichtig, den Körper optimal zu versorgen - und mit den richtigen Strategien ist es auch möglich!

Gewusst wie

Spezielles Besteck, weiche oder süße Speisen - oft genügen schon kleine Hilfsmittel und Kniffe, um das Essen zu erleichtern. Entdecken Sie nützliche Tipps für den Umgang mit Ihren Angehörigen.

Klein aber fein

Fingerfood, Smoothies oder Häppchen - die Rezepte in diesem Buch haben es in sich und liefern mit einem einzigen Happen Kalorien und Vitamine satt.
Ein Buch für die Beratung und zu Hause - damit Essen wieder Freude macht!

Zielgruppe


Gesundheitsinteressierte

Weitere Infos & Material


Löser, Christian
Prof. Dr. med. Christian Löser ist Arzt für Innere Medizin und Ernährungsmedizin. Er ist Chefarzt am "Rotes Kreuz Krankenhaus" Kassel. Seine Abteilung für Gastroenterologie, Onkologie und Ernährungsmedizin ist seit 2003 "Modellklinik Ernährungsmedizin". Dr. Angela Jordan arbeitet als Ökotrophologin. Sie schult zudem bundesweit Altenpfleger im Bereich Ernährung. Ellen Wegner ist in der Ernährungsberatung tätig. Beide arbeiten ebenfalls am "Rotes Kreuz Krankenhaus" Kassel.


WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.