Meiwes | Sprache und Tourismus | Buch | sack.de

Meiwes Sprache und Tourismus



Eine Analyse deutschsprachiger Hotelwebseiten für den interkulturellen DaF-Unterricht

1. Auflage 2018, Band: 7, 112 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 149 mm x 211 mm, Gewicht: 176 g Reihe: Interkulturelle Perspektiven in der Sprachwissenschaft und ihrer Didaktik
ISBN: 978-3-8309-3802-6
Verlag: Waxmann Verlag GmbH


Meiwes Sprache und Tourismus

Die Sprache der Reisepromotion hat in den letzten Jahren auf allen Sprachebenen besondere Kennzeichen entwickelt, die für den Bereich der Beherbergungsbetriebe auf der Grundlage eines digitalen Textkorpus von 31 Hotelwebseiten näher untersucht werden. Die sprachliche Gestaltung dieser Seiten steht in einem konstitutiven Zusammenhang mit ihrer situativen, thematischen, funktionalen und medialen Dimension, was uns von einer makrotextuellen Betrachtung zu mikrotextuellen Einzelanalysen insbesondere der fachspezifischen Lexik (Anglizismen, Latinismen, Gallizismen, Schlüsselwörter u.a.) führt. Die Ergebnisse können der Erstellung themenspezifischer Glossare dienen, die der funktionalen und textuellen Einbettung sprachlicher Einheiten gerecht werden. Die Textbeispiele können zudem im interkulturellen DaF-Unterricht und in fachsprachlichen ÜberSetzungskursen als Paralleltexte Anwendung finden und im Rahmen eines gezielten Textsortenvergleichs zur Weiterentwicklung interkultureller Kompetenzen führen.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Meiwes, Emmanuela E.
Die Germanistin Emmanuela E. Meiwes arbeitet als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsche Sprache und Sprachwissenschaft an der Universität Perugia (Italien). Neben weiteren Publikationen zur Fachsprache des Tourismus beschäftigt sie sich in ihrer Forschungstätigkeit vor allem mit sprachdidaktischen, kontrastiven und überSetzungswissenschaftlichen Fragestellungen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.