Mergers & Acquisitions M&A Review Online | M&A Media Services GmbH | Datenbank | sack.de

Mergers & Acquisitions M&A Review Online


M&A Media Services GmbH





Die M&A REVIEW liefert seit 1990 als führende Fachzeitschrift monatlich strukturiert und detailliert Analysen und Fachbeiträge zu Unternehmensübernahmen und Fusionen (Mergers & Acquisitions) im deutschsprachigen Raum sowie international. Im Rahmen der Berichterstattung mit Bezug auf Deutschland, Österreich und die Schweiz bietet das breitgefächerte Themenspektrum einen fundierten Überblick zu aktuellen M&A-Trends, erfolgten Transaktionen sowie den beteiligten Interessengruppen (Käufer, Verkäufer, Berater, Intermediäre u.a.). Das inhaltliche Spektrum des Magazins umfasst praxisrelevante Fragestellungen entlang des gesamten M&A-Prozesses - von Due Diligence bis Post Merger Management. Analysen von Verflechtungsstrukturen einzelner Konzerne und Branchen, statistische Auswertungen und Länderanalysen sowie juristische und (steuer)rechtliche Beiträge im M&A-Umfeld runden das Angebot ab. Allianzen im Rahmen von Unternehmensstrategien stellen ein weiteres Themenfeld, das die M&A REVIEW abdeckt.

Die M&A REVIEW ist Pflichtpublikation für die deutschsprachige M&A-Branche und durch Partnerschaften mit führenden Konferenzen, Verbänden, Seminaranbietern und der etablierten Herausgeberschaft fester Bestandteil der M&A-Community.
Seit 1.1.2015 ist die M&A REVIEW offizielles Publikationsorgan des Bundesverbands M&A. In einer eigenen redaktionellen Rubrik wurde Raum für verbandsrelevante Themen, News, Mitgliedervorstellungen und M&A-Events geschaffen.

Zielgruppe/Leser

Die M&A REVIEW richtet sich vornehmlich an M&A-Professionals im deutschsprachigen Raum. Dazu gehören zunächst Führungskräfte in Strategie- und M&A-Abteilungen von Unternehmen (Corporates) sowie deren Unternehmensleitungs- und Kontrollebene (Vorstände, Geschäftsführer, Aufsichtsräte, Beiräte). Daneben zählen Unternehmensberater, Vertreter von Investmentbanken und Corporate Finance-Boutiquen sowie Partner und Mitarbeiter von Wirtschaftsprüfungs-/Steuerberatungs- sowie Rechtsanwaltssozietäten, die im Bereich der Unternehmensübernahmen und Fusionen tätig sind, zum Leserkreis. Auch Finanzinvestoren – Buyout-Fonds, börsennotierte Beteiligungsgesellschaften und Family Offices – beziehen regelmäßig die M&A REVIEW. Aufgrund der wissenschaftlichen Fundierung und des universitären Hintergrunds ist die Fachzeitschrift auch in vielen Universitäten und Forschungseinrichtungen verfügbar.

Mergers & Acquisitions M&A Review Online jetzt bestellen!
Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.