Mok | Städte und Reformen der sozialen Governance | Buch | sack.de

Mok Städte und Reformen der sozialen Governance



Entwicklungserfahrungen im Großraum Bay Area

1. Auflage 2022, 200 Seiten, Gebunden, Book, Format (B × H): 148 mm x 210 mm Reihe: Social Policy and Development Studies in East Asia
ISBN: 978-981-1959-73-8
Verlag: Springer-Verlag GmbH


Mok Städte und Reformen der sozialen Governance

In diesem Buch wird kritisch untersucht, wie die chinesische Regierung die neun Städte und zwei Sonderverwaltungsregionen in der Greater Bay Area (GBA) in Südchina proaktiv für eine engere Zusammenarbeit gewonnen hat, um das Land von der "Weltfabrik" zu einer führenden Weltwirtschaft in Sachen Innovation und Unternehmertum zu machen. Während der Großteil der bisherigen Forschung zu Chinas GBA-Entwicklung die Perspektive des wirtschaftlichen und technologischen Fortschritts einnimmt, konzentriert sich dieses Buch auf kritische Überlegungen dazu, wie sich die Forderung nach der Entwicklung von Megastädten und einer vertieften regionalen Zusammenarbeit in der Bay Area auf die Lebensgrundlagen der Menschen, die soziale Integration und die städtische Verwaltung auswirken wird. Das zentrale Thema dieses Buches ist "Städte, sozialer Zusammenhalt und Governance". Basierend auf der Analyse von Politiken und Dokumenten, Feldforschung und Umfragen aus erster Hand sowie intensiven Interviews mit wichtigen Akteuren, die die Entwicklung der Greater Bay Area vorantreiben, bietet dieses Buch nicht nur eine regionale Perspektive bei der Analyse der Entwicklung der Greater Bay Area durch den Vergleich und die Gegenüberstellung von Entwicklungserfahrungen in den verschiedenen Buchtökonomien des Landes wie der Shanghai und Zhejiang Bay Area und der Beijing und Bohai Bay Area. Das vorliegende Buch zieht auch vergleichende und internationale Erkenntnisse aus anderen etablierten Bucht-Volkswirtschaften wie der Tokyo Bay, der Florida Bay und den New York Bay Areas heran, um die Entwicklung der GBA in China zu analysieren.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Kapitel 1. Einleitung Hintergrund, Forschungsziele, wichtige Forschungsfragen, Forschungsdesign und Aufbau des Buches - Kapitel 2. Politischer Hintergrund für die Entwicklung der Greater Bay Area in Südchina - Kapitel 3. Chancen und Herausforderungen der GBA-Entwicklung: Einschätzungen der Bevölkerung.- Kapitel 4. Der Ruf nach Mega-City-Entwicklung: Die Rivalität zwischen Hongkong und Shenzhen.- Kapitel 5. Grenzüberschreitendes Lernen und Beschäftigung: Politische Ideale und Umsetzungsrealität.- Kapitel 6. Sozialer Zusammenhalt und sozialpolitische Reformen in China.- Kapitel 7. Contracting-out sozialer Dienstleistungen aus regionaler Sicht.- Kapitel 8. Auf der Suche nach einer neuen sozialen Governance und den Beziehungen zwischen Staat und NRO - Kapitel 9. Ausweitung der Sozialfürsorge und veränderte Wohlfahrtsansätze.- Kapitel 10. Städte und soziale Integration: Herausforderungen für Politik und Governance.- Kapitel 11. Schlussfolgerung.

Kapitel 1. Einleitung Hintergrund, Forschungsziele, wichtige Forschungsfragen, Forschungsdesign und Aufbau des Buches - Kapitel 2. Politischer Hintergrund für die Entwicklung der Greater Bay Area in Südchina - Kapitel 3. Chancen und Herausforderungen der GBA-Entwicklung: Einschätzungen der Bevölkerung.- Kapitel 4. Der Ruf nach Mega-City-Entwicklung: Die Rivalität zwischen Hongkong und Shenzhen.- Kapitel 5. Grenzüberschreitendes Lernen und Beschäftigung: Politische Ideale und Umsetzungsrealität.- Kapitel 6. Sozialer Zusammenhalt und sozialpolitische Reformen in China.- Kapitel 7. Contracting-out sozialer Dienstleistungen aus regionaler Sicht.- Kapitel 8. Auf der Suche nach einer neuen sozialen Governance und den Beziehungen zwischen Staat und NRO - Kapitel 9. Ausweitung der Sozialfürsorge und veränderte Wohlfahrtsansätze.- Kapitel 10. Städte und soziale Integration: Herausforderungen für Politik und Governance.- Kapitel 11. Schlussfolgerung.


Mok, Ka Ho
Ka Ho Mok ist Vizepräsident und gleichzeitig Lam Man Tsan-Lehrstuhlinhaber für Vergleichende Politikwissenschaft an der Lingnan-Universität. Vor seiner Tätigkeit an der Lingnan-Universität war er Vizepräsident (Forschung und Entwicklung) und Lehrstuhlinhaber für Vergleichende Politikwissenschaft am Hong Kong Institute of Education sowie stellvertretender Dekan und Professor für Sozialpolitik an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Hongkong.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.