Morgen | StaRUG | Buch | sack.de

Morgen StaRUG



Kommentar zum Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen

2. Auflage 2021, 720 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 130 mm x 200 mm Reihe: RWS-Kommentar
ISBN: 978-3-8145-9043-1
Verlag: RWS Verlag


Morgen StaRUG

Das StaRUG wird zum neuen Jahr das Restrukturierungs- und Insolvenzrecht nachhaltig verändern. Die Kommentierung des StaRUG erläutert den neu geschaffenen vorinsolvenzlichen Sanierungs- und Restrukturierungsrahmen mit seinen Möglichkeiten. Das Werk gibt dem Praktiker, Insolvenzverwalter, Sachwalter, Sanierungsberater, Restrukturierungsbeauftragten, Insolvenzrichtern und Wissenschaftlern eine praxisgerechte Orientierung.
Das Autorenteam setzt mit der 2. Auflage fort, was an systematischen Überlegungen aus der Kommentierung der dem Gesetz zugrunde liegenden europäischen Richtlinie über präventive Restrukturierungsrahmen geflossen ist. Die Erläuterungen zum aktuellen Recht vereint die Perspektiven aus Praxis, Gerichtsbarkeit und Wissenschaft.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Morgen, Christoph
RA/StB Dr. Christoph Morgen ist einer der geschäftsführenden Partner der Brinkmann & Partner Partnerschaftsgesellschaft, Hamburg. Er wird von verschiedenen Amtsgerichten (u.a. Hamburg und Münster) regelmäßig zum Insolvenzverwalter oder Sachwalter bestellt und ist überregional als CRO in Eigenverwaltungsverfahren tätig. Außerdem berät er bei außergerichtlichen Sanierungen und wird regelmäßig als Treuhänder in Sanierungs- und Verkaufstreuhandschaften eingesetzt. Er ist Kommentator im Hamburger Kommentar zur Insolvenzordnung, im Kommentar Sanierungsrecht und im Kommentar Privatinsolvenzrecht sowie Autor verschiedener Veröffentlichungen zum Insolvenzrecht und regelmäßig Referent zu insolvenzrechtlichen Themen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.