Müller / Fischer SteuerfahndungBeratung und Verteidigung



mit Übersichten, Handlungsempfehlungen und Beispielen

1. Auflage 2020, 178 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 156 mm x 233 mm, Gewicht: 290 g
ISBN: 978-3-503-19107-9
Verlag: Erich Schmidt Verlag


Auch wenn ein Unternehmen bemüht ist, die steuerlichen Pflichten zu erfüllen, lässt sich die Einleitung eines Steuerstrafverfahrens nicht immer ausschließen. In dieser Situation ist die solide Beratung zu den vielfältigen Facetten des Steuerfahndungsfalls und den damit verbundenen Risiken unerlässlich.

Welche Möglichkeiten der Beratung und Verteidigung bestehen, zeigen die erfahrenen Steuerstrafverteidiger Jürgen R. Müller und Christian Fischer detailliert und unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung auf.

- Steuerdelikte aus Unternehmenssicht, Steuerordnungswidrigkeiten und einschlägige Verantwortlichkeiten für die Geschäftsleitung
- Unternehmenssanktionenrecht, u.a. zur Verbandsgeldbuße nach OWiG und einleitend zum geplanten Verbandssanktionenrecht
- Selbstanzeige bzw. Berichtigungserklärung und was zu beachten ist
- Haftung der Geschäftsleitung für Steuerschulden und Wege zur Haftungsvermeidung

Ein Praxisbuch für Unternehmen und ihre steuerlichen Berater, das Sie mit vielen Beispielen und Verhaltensempfehlungen unterstützt.

Zielgruppe


Geschäftsführer; Vorstände; Rechtsanwälte; Steuerberater; Wirtschaftsprüfer; Steuerabteilungen im Unternehmen


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.