Oberlercher | Das Kapital von Karl Marx | Buch | sack.de

Oberlercher Das Kapital von Karl Marx



Erscheinungsjahr 2009, 88 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 139 g
ISBN: 978-3-941348-71-4
Verlag: Kyffhäuser Faksimile-Verl


Oberlercher Das Kapital von Karl Marx

Totgesagte leben länger und Karl Marx am längsten - wie automatisch steigt das Interesse am "Kapital", wenn die Kurse fallen. Die "Höllenfahrt der Wirtschaftsgesellschaft" nähert sich einem Tiefpunkt, der antikapitalistisches Handeln erzwingen wird. Zwar wurde der Realmarxismus blamiert bis auf die Knochen, aber offenbar nur, damit es für die siegestrunkenden Ideologen des Kapitals noch ärger wird. Zum richtigen Zeitpunkt also erscheint die Neuauflage des bisher totgeschwiegenen Versuches, mit Marx ernst zu machen - was zuerst bedeuten muß, sein Fragment zu Ende zu schreiben. Herrscharen von Marxisten wagten dies nicht: Reinhold Oberlercher packt es beiläufig in 80 Seiten Formelstakkato. Das ist kein erbauliches Heft über die Schlechtigkeiten dieser Welt und deren barbarische Charaktermasken. Oberlerchers Ökonomiekondensat ist Begriffsentwicklung in klassischer Form, mit der der ganze bunte Wahnsinn der Warenwelt zusammenschrumpft zu einem handlichen Nachschlagwerk. Das ist doch wohl die Höhe.ja, das könnte die Höhe sein, von der das wirklich Neue zu erspähen ist.
Gunnar Schneider

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.