Pape / Gundlach / Vortmann | Handbuch der Gläubigerrechte | Buch | sack.de

Pape / Gundlach / Vortmann Handbuch der Gläubigerrechte



3. Auflage 2017, 524 Seiten, Gebunden, GB, Format (B × H): 156 mm x 218 mm, Gewicht: 837 g
ISBN: 978-3-452-28795-3
Verlag: Carl Heymanns Verlag


Pape / Gundlach / Vortmann Handbuch der Gläubigerrechte

Die autonome Beteiligung der Gläubiger gehört zu den Grundprinzipien des deutschen Insolvenzrechts. Doch nur wenige Gläubiger wissen, wie sie ihre Rechte effektiv durchsetzen können und wie sie in der Praxis in den Genuss einer bevorzugten Befriedigung kommen können.

Das Handbuch stellt die Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten der Gläubiger und Gläubigerorgane während des Insolvenzverfahrens anschaulich dar. Die renommierten Autoren arbeiten die praktische Bedeutung der Gläubigerrechte präzise heraus und verdeutlichen die unterschiedlichen Einflussmöglichkeiten in Bezug auf einzelne Verfahrensgegenstände. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Darstellungen zu den Aus- und Absonderungsrechten sowie zur Gläubigerversammlung und zum (vorläufigen) Gläubigerausschuss. Das »Lexikon der Gläubigerrechte« und ein Musterteil rundet die Darstellung ab.

Autoren:


Prof. Dr. Gerhard Pape, Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe; Prof. Dr. Ulf Gundlach, Ministerialbeauftragter an der Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg; Dr. Jürgen Vortmann, RA/FA für Steuer- und Insolvenzrecht, Cloppenburg

Weitere Infos & Material


Gundlach, Ulf
Dr. Gerhard Pape ist als Richter am OLG Celle u.a. für Insolvenzsachen zuständig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.