• Mängelexemplar
Peschel-Gutzeit / Coester / Salgo | J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz... /  §§ 1626-1633; RKEG - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht. | Buch | sack.de
Peschel-Gutzeit / Coester / Salgo

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz... / §§ 1626-1633; RKEG - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht.



Elterliche Sorge 1 - Inhaberschaft und Inhalt

15. Auflage 2015, Band: Buch 4, 735 Seiten, Format (B × H): 176 mm x 248 mm, Gewicht: 1218 g Reihe: J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen. Familienrecht
ISBN: 200-510541753-9
Verlag: De Gruyter


Die einzelnen Exemplare können leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir auf die Lieferung aus dem Sonderangebot kein Rückgaberecht einräumen können. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.


Ein Schwerpunkt der Neubearbeitung liegt auf der Neuregelung des Sorgerechts nicht miteinander verheirateter Eltern (§ 1626a mit den entsprechenden Regelungen im FamFG). Einen weiteren Schwerpunkt bildet die neue, hoch umstrittene Vorschrift des § 1631d, die den Eltern das Recht einräumt, in eine medizinisch nicht notwendige Beschneidung ihres noch nicht einsichtsfähigen männlichen Kindes einzuwilligen.
Peschel-Gutzeit / Coester / Salgo J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz... / §§ 1626-1633; RKEG - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht. jetzt bestellen!

Zielgruppe


Richter/Gerichte, Rechtsanwälte (mit Tätigkeitsschwerpunkt Familien- und Erbrecht), Fachanwälte für Familienrecht, Notare, Rechtspfleger, Fürsorgebehörden, Ministerien, Professoren, Institute, Bibliotheken

Weitere Infos & Material


Peschel-Gutzeit, Lore Maria
Dr. Lore Maria Peschel-Gutzeit, Berlin; Prof. em. Dr. Michael Coester, München; Prof. Dr. Ludwig Slago, Frankfurt a/M.;


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.