Richter / Gels | Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) | Buch | sack.de

Richter / Gels Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)



Fürsorgepflicht und Gesundheitsschutz im öffentlichen und kirchlichen Dienst

4., aktualisierte Auflage, Bearbeitungsstand: Juni 2019, 198 Seiten, Kartoniert, 5_kartoniert, Format (B × H): 134 mm x 208 mm, Gewicht: 239 g Reihe: Wissen für die Praxis
ISBN: 978-3-8029-1589-5
Verlag: Walhalla und Praetoria


Richter / Gels Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Krankheit überwinden, Beschäftigung sichern

Prävention und Rehabilitation sind wichtige Bausteine zeitgemäßer Personalarbeit: Gesundheitsgerechte Arbeitsbedingungen schaffen und Fehlzeiten verkürzen, um die knappen Mitarbeiterressourcen bestmöglich zu nutzen. Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) heißt die gesetzlich vorgeschriebene Fürsorgepflicht.

Als Partner des Arbeitgebers oder Dienstherrn und der Beschäftigten gestalten Personal- und Betriebsräte sowie Mitarbeiter- und Schwerbehindertenvertretungen das Verfahren maßgeblich mit.

Das Praxis-Handbuch Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) erklärt verständlich:

- Die gezielte Suche nach dem leidensgerechten Arbeitsplatz

- BEM erfolgreich einführen und praktizieren

- IT-gestützte Vereinfachung von Arbeitsschritten im BEM

- Rechtliche Standards zur Fürsorgepflicht und zum Datenschutz

- BEM als Baustein in einem modernen Betrieblichen Gesundheitsmanagement

- Neue Erkenntnisse zum Verhältnis von BEM und Erwerbs- bzw. Dienstunfähigkeit

- Aktuelle Rechtsprechung

Weitere Infos & Material



Richter, Achim
Raymund Gels, Dipl.-Verwaltungswirt (FH), langjährige Erfahrung in der Personalarbeit des öffentlichen Dienstes, Leiter des Teams Ärztliches und wissenschaftliches Personal und Beauftragter für Berufungsangelegenheiten im Geschäftsbereich Personal des Universitätsklinikums Münster. Achim Richter M.A. M.A., gest. Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie Rechtsanwalt, Berater und Trainer im Arbeits- und Tarifrecht des öffentlichen und kirchlichen Dienstes.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.