Rimbach-Schurig | Krankenhausentlassung: Heil- und Hilfsmittelversorgung | Buch | sack.de

Rimbach-Schurig Krankenhausentlassung: Heil- und Hilfsmittelversorgung



Worauf bei der Anschlussversorgung zu achten ist

1. Auflage 2018, 128 Seiten, Kartoniert, 5_kartoniert, Format (B × H): 134 mm x 208 mm, Gewicht: 196 g Reihe: Wissen für die Praxis
ISBN: 978-3-8029-7277-5
Verlag: Walhalla und Praetoria


Umfassendes Versorgungsmanagement

Seit 1. Oktober 2017 gilt das neue standardisierte Entlassmanagement, um Versorgungslücken nach einer stationären Behandlung zu schließen.

Der Ratgeber Krankenhausentlassung: Heil- und Hilfsmittelversorgung gibt einen schnellen Überblick über die aktuellen Regelungen zum Rahmenvertrag Entlassmanagement, insbesondere welche Leistungen vom Krankenhausarzt verschrieben werden dürfen:

- Wer ist an der Entlassplanung und nahtlosen Anschlussversorgung beteiligt?

- Welche Maßnahmen können verordnet werden?

- Was ist bei der Arzneimittel-, Hilfs- bzw. Heilmittelverordnung zu beachten?

- Welche Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist auszustellen?

- Welche Regeln zur Datenweiterleitung sind einzuhalten?

- Welche organisatorischen Aspekte sind beim Entlassmanagement zu berücksichtigen?

Schnelle Hilfe für Projektleiter Entlassmanagement in Kliniken und Reha-Einrichtungen, Case-Manager, Mitarbeiter im Sozialdienst, Qualitäts- und Risikomanager, Mitarbeiter im Belegungsmanagement sowie der Betriebsleitung und für die Krankenhausärzte selbst.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Rimbach-Schurig, Monika
Monika Rimbach-Schurig, Krankenhausbetriebswirtin (VKD), Pflegedienstleitung, Klinische Risikomanagerin ONR 49000, Inhaberin vonWissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.