Rist / Flor / Steiger | Johann Rist / Christian Flor, Neues Musikalisches Seelenparadies Alten Testaments (1660) | Buch | sack.de

Rist / Flor / Steiger Johann Rist / Christian Flor, Neues Musikalisches Seelenparadies Alten Testaments (1660)



Kritische Ausgabe und Kommentar. Kritische Edition des Notentextes

1. Auflage 2016, Band: 87, 765 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 181 mm x 245 mm, Gewicht: 1419 g Reihe: Neudrucke deutscher Literaturwerke. N. F.
ISBN: 978-3-11-047801-3
Verlag: De Gruyter


Rist / Flor / Steiger Johann Rist / Christian Flor, Neues Musikalisches Seelenparadies Alten Testaments (1660)

Der alttestamentliche Teil des ‚Seelenparadises‘ ist Rists achte große Sammlung geistlicher Lieder. In seiner Präfation an den Leser legt Rist erstmals die Globalstrategie seiner geistlichen Schriftstellerei offen. Sein Ziel ist es, das Gesamte der Theologie im Medium des geistlichen Gesangs zur Darstellung zu bringen. Die Quellentexte werden durch einen textkritischen Apparat und einen reichhaltigen Stellenkommentar (Nachweis von Traditionsgut, Klärung prospographischer, bibliographischer und historischer Sachverhalte) sowie durch editorische Berichte, Nachworte und Register präzise erschlossen. Die Edition gewährt nicht nur wichtige Einblicke in die Theologie-, Literatur- und Musikgeschichte der Barockzeit, sondern dokumentiert überdies den spezifischen Beitrag barock-geistlicher Lyrik zur Auslegung alttestamentlicher Texte.

Weitere Infos & Material


Flor, Christian
Dr. theol. Johann Anselm Steiger, geb. 1967, ist Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte an der Universität Hamburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Reformation, die Barockzeit und das Zeitalter der Aufklärung.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.