Röhr | Der Vertrag zwischen Venture Capital-Gebern und Start-ups | Buch | sack.de

Röhr Der Vertrag zwischen Venture Capital-Gebern und Start-ups



Eine Analyse der Einflussfaktoren auf den Beteiligungsvertrag und dessen Wirkung

1. Auflage 2018, 250 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 356 g
ISBN: 978-3-658-21350-3
Verlag: Springer


Röhr Der Vertrag zwischen Venture Capital-Gebern und Start-ups

Nino Röhr legt in diesem Buch den Fokus auf die Ausgestaltung der Beteiligungsverträge zwischen Portfoliounternehmen und VC-Gesellschaften. Er erarbeitet detailliert den aktuellen Stand in der Forschung und Praxis über die Ausgestaltung dieser Verträge. Mit multivariaten Analysemethoden untersucht der Autor, welche Faktoren einen Einfluss auf die Verwendung von bestimmten Vertragsklauseln haben und welche Auswirkungen der Vertrag auf Start-ups hat. Dadurch erhalten Praktiker eine Argumentationsgrundlage für VC-Beteiligungsverhandlungen und Forscher Einblicke in den Status quo dieser Verträge in Deutschland. Der Autor zeigt, dass der Vertrag Auswirkungen auf den Erfolg von Start-ups hat und damit nicht nur für den Krisenfall relevant ist. Die Untersuchung basiert auf 122 Beteiligungsverträgen deutscher Unternehmen in der Frühphase, welche direkt vorlagen und analysiert wurden.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Ausgestaltung von Beteiligungsverträgen bei VC-Finanzierungen.- Systematische Literaturanalyse zu VC-Verträgen mit Darstellung des aktuellen Forschungsstands.- Überprüfung und Validierung des VC-Vertragsmodells mithilfe von Experteninterviews.- Empirisch-quantitative Untersuchung des VC-Vertragsmodells.


Röhr, Nino
Nino Röhr ist Mehrfachgründer und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.