Rütsche | Das Leben aus der Schrift verstehen | Buch | sack.de

Rütsche Das Leben aus der Schrift verstehen



Wilhelm Diltheys Hermeneutik

Erscheinungsjahr 1999, Band: 576, 489 Seiten, Kartoniert, PB, Format (B × H): 154 mm x 223 mm, Gewicht: 694 g Reihe: Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes
ISBN: 978-3-906761-83-1
Verlag: Lang, Peter


Rütsche Das Leben aus der Schrift verstehen

Die Geistes- und Sozialwissenschaften des 20. Jahrhunderts haben wesentliche Denkanstösse von Wilhelm Dilthey empfangen. Insbesondere Diltheys hermeneutische Theorie wirkt auf vielen Wegen weiter. Die vorliegende Untersuchung bietet erstmals eine systematische Darstellung dieser Hermeneutik. Sie entfaltet die Hauptelemente ihrer Definition als Wissenschaft und Kunstlehre der Auslegung von Schriftdenkmalen und zeigt deren Verwurzelung im philosophischen Anliegen, das Leben aus ihm selber zu verstehen, auf. Ausserdem gibt die Analyse Einblick in Diltheys säkularisierende Umsetzung einiger Theoreme aus der kulturprotestantischen Tradition und berücksichtigt die liberal-nationale Inspiration des Philosophen, die auf seine hermeneutische Konzeption von prägender Wirkung war.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Rütsche, Johannes
Der Autor: Johannes Rütsche wurde 1944 in Bern geboren. 1967 Lizentiat des Philosophischen Instituts der Universität Leuven (Belgien). 1968 bis 1974 Übersetzer von psychologischer und philosophischer Literatur in München. Danach Assistent an der Hochschule St. Gallen. Ab 1977 in freier philosophischer Forschung tätig. 1987 bis 1991 Studium der Theologie, Freiburg/Schweiz. 1998 Doktorat in Philosophie, Leuven.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.