Rummel | Rechtliche Aspekte der Rekommunalisierung | Buch | sack.de

Rummel Rechtliche Aspekte der Rekommunalisierung



Dissertationsschrift

Neuausgabe 2018, Band: 6018, 312 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 407 g Reihe: Europäische Hochschulschriften Recht
ISBN: 978-3-631-76096-3
Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers


Rummel Rechtliche Aspekte der Rekommunalisierung

Nachdem in den achtziger und neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts das Leitbild des schlanken Staates propagiert wurde, steht heutzutage die Rekommunalisierung mehr im Fokus. Der Autor prüft den rechtlichen Rahmen von Rekommunalisierungen. Nur dann, wenn Rekommunalisierungen mit einem vertretbaren rechtlichen Aufwand durchgeführt werden können, ergeben die Diskussionen, ob die Daseinsvorsorge besser in privater oder staatlicher Hand liegen soll, einen Sinn. Der Band fasst daher verschiedene rechtliche Aspekte der Rekommunalisierung zusammen und bewertet diese. Er überzeugt durch die strukturierte Zusammenführung der Rechtsbereiche unter einer vereinenden Fragestellung.

Weitere Infos & Material



Rummel, Leonard

Leonard von Rummel studierte Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, an der Université Aix-Marseille III (Maîtrise en droit) sowie an der Stellenbosch University (LL.M.). Sein Referendariat absolvierte er beim Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg.



WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.