Schlesinger | Theorie der Geld- und Kreditwirtschaft. | Buch | sack.de

Schlesinger Theorie der Geld- und Kreditwirtschaft.



Nachdruck 2013, 176 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 135 mm x 210 mm, Gewicht: 251 g Reihe: Duncker & Humblot reprints
ISBN: 978-3-428-16037-2
Verlag: Duncker & Humblot


Schlesinger Theorie der Geld- und Kreditwirtschaft.

In seiner Dissertation, die 1914 erschien und für großes Aufsehen sorgte, setzt Schlesinger sich mit grundlegenden Aspekten der Geld- und Kreditwirtschaft auseinander. Neben den Grundzügen der Geldwirtschaft behandelt er u.a. die Depositbanken, die internationale Wirtschaft und die Notenbanken sowie die Grundzüge der Tauschwirtschaft. Insbesondere seine Überlegungen zur Geldwirtschaft weisen große Parallelen zum späteren Werk John M. Keynes' auf. Schlesinger und seine 'Theorie der Geld- und Kreditwirtschaft' wurden von Joseph Schumpeter in dessen Abhandlung 'History of Economic Analysis' aus dem Jahre 1954 in den höchsten Tönen gelobt.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Schlesinger, Karl
Karl Schlesinger (1889-1938) war ein österreichischer Nationalökonom und Bankier. Er stammte aus einer Bankiersfamilie und interessierte sich schon früh für Mathematik und Ökonomie. 1914 erschien seine Dissertation »Theorie der Geld-und Kreditwirtschaft«. 1919 zog er von Budapest nach Wien, wo er in der Verwaltung verschiedener Banken tätig war. Zudem war er ein Mitglied der Nationalökonomischen Gesellschaft, verkehrte in Karl Mangers Mathematischen Kolloquium und verfasste zahlreiche theoretische volkswirtschaftliche Schriften. Am Tag des Einmarsches deutscher Truppen in Österreich nahm er sich das Leben.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.