• Top-Titel
Schmidt / Lutter | Aktiengesetz: AktG | Buch | sack.de

Schmidt / Lutter Aktiengesetz: AktG



SpruchG: Spruchverfahrensgesetz - Kommentar in 2 Bänden

4. neu bearbeitete Auflage 2020, 4447 Seiten, Gebunden, 2 Bände, Format (B × H): 185 mm x 251 mm, Gewicht: 4155 g
ISBN: 978-3-504-31179-7
Verlag: Otto Schmidt


Schmidt / Lutter Aktiengesetz: AktG

Umfassend, richtungweisend, topaktuell – mit dem K. Schmidt/Lutter erscheint ein renommiertes aktienrechtliches Standardwerk in neuer Auflage. Und das zum optimalen Zeitpunkt: zeitnah nach dem Inkrafttreten des ARUG II (Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie) mit einer Vielzahl wichtiger Änderungen und Neuerungen: 

  • Bessere Identifikation und Unterrichtung der Aktionäre (Know your Shareholder)
  • Erhöhte Transparenzpflichten für institutionelle Anleger, Vermögensverwalter und Stimmrechtsberater 
  • Stärkere Mitspracherechte der Aktionäre bei der Vergütung von Vorstand und Aufsichtsrat (Say on Pay) 
  • Strengere Vorgaben für Geschäfte mit nahestehenden Unternehmen und Personen (Related Party Transactions). 

Natürlich auch mit allen weiteren gesetzlichen Neuerungen seit der Vorauflage (u.a. Aktienrechtsnovelle 2016, AReG, CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz, 2. FiMaNoG), bis hin zum COVID-19-Maßnahmengesetz.

In zwei Bänden präsentiert das Werk eine Kommentierung des gesamten Aktiengesetzes (AktG) sowie des praxisrelevanten Spruchverfahrensgesetzes (SpruchG), abgerundet durch die Erläuterung wichtiger kapitalmarktrechtlicher Vorschriften (§§ 33 ff. WpHG) und Ausführungen zum Internationalen Gesellschaftsrecht.


Zielgruppe


Aktiengesellschaften und deren Berater (Rechtsanwälte, Syndikusanwälte, Rechtsabteilungen), aber auch Notare, Richter, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.